Erfahrungsbericht zum FKK Safari Stuttgart vom 19.10.2011 - Cluby

Ganz Deutschland | Baden-Wuerttemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thueringen

Erfahrungsbericht von Cluby über FKK Safari Stuttgart in Fellbach

Gefällt Dir dieser Erfahrungsbericht?

Kannst Du die Erfahrung des Verfassers teilen und möchtest dies Deinen Freunden zeigen oder möchstest Du Deine Freunde vor bösen Erfahrungen in dem FKK-Saunaclub warnen?

Du kannst diesen Bericht zum Saunaclub hier auf Facebook teilen!


Durchschnittliche Bewertung der Gäste des FKK-Clubs

Stern Stern Stern

Cluby besuchte den FKK-Saunaclub am 19.10.2011 (Ø 3.86)

Geschrieben am 20.10.2011

Zum erstenmal habe ich den Safari-Club besucht. Und es wird mein einziger Besuch bleiben, obwohl ich das Glück hatte mit einem sehr hübschen und zärtlichen Girl eine leidenschaftliche Zeit zu verbringen. Aber leider kann ich den Club selbst nicht in diesem Maße loben. Es fängt damit an, dass man - im Gegensatz zu anderen FKK-Clubs - keinen Bademantel sondern nur 2 Badetücher erhält (Bademantel nur gegen Aufpreis). Weder im Duschraum noch im Saunabereich liegen weitere Badetücher aus. Bei Bedarf muss man sich jedesmal am Empfang neue holen - lästig! Auch auf den Zimmern muss der Gast für saubere Badetücher sorgen, will er nicht auf einer schon mehrfach benutzten Schmuddeldecke liegen - unhygienisch! Der FKK-Kontaktraum mit Bar ist zwar sauber und großzügig angelegt, verbreitet jedoch wegen seiner düsteren Beleuchtung in Kombination mit seinen steril wirkenden schwarzen Ledersitzmöbeln eine ungemütliche Atmosphäre - eine absolut unerotische Stimmung!. Im angrenzenden Essensbereich wurde ein Abendessen angeboten, welches einer Notverpflegung gleichkam - wahrhaftig kein Genuss! Am schlimmsten jedoch war die Untertemperatur und damit die Kälte, die in SÄMTLICHEN Räumen und Zimmern (außer Sauna) herrschte. Nicht nur die Gäste sondern insbesondere auch die Mädchen froren mehr oder weniger dauernd. Auf meine Reklamation am Empfang erhielt ich zur Auskunft, dass das daran läge, dass immer jemand Fenster öffnen würde - eine jämmerliche Ausrede angesichts der lauwarmen Heizkörper, die ich anfasste. Fazit: Ein Club, den ich wegen seiner größtenteils hübschen und charmanten Mädels gerne wieder besuchen würde, jedoch leider wegen seines mangelhaften Ambientes nicht mehr betreten werde. Schade!
Details der Bewertung von Cluby
Website des Clubs:Stern Stern Stern
Parkplätze:Stern Stern Stern Stern
Empfang:
Umkleide:Stern Stern Stern Stern
Ambiente:Stern Stern Stern Stern Stern
Thekenperonal:Stern Stern Stern
Sauberkeit:Stern Stern Stern Stern Stern
Preis- / Leistungsverhältnis:Stern Stern

Andere Bewertungen...

Sorgenkind besuchte den Saunaclub am 19.03.2016 (Ø 3.63)
Mein Besuch war gegen 12 Uhr und ich wurde sehr nett empfangen. Bis ich mich an den Ort gewohnen konnte, waren bereits doppelt so viel SDLerinnen da a...

Sorgenkind's Erfahrungsbericht zum FKK Safari Stuttgart in Fellbach im Detail
Jörg besuchte den Saunaclub am 16.02.2016 (Ø 3.63)
War mal wieder hier. Wollte mir erst einmal ein wenig Ruhe gönnen. Aber direkt nach dem einchecken hatte ich ein super hübsches und nettes Girl neben ...

Jörg's Erfahrungsbericht zum FKK Safari Stuttgart in Fellbach im Detail
peter besuchte den Saunaclub am 05.12.2015 (Ø 2.63)
Leider hat der Club ganz stark nachgelassen. Die Location ist ja mehr oder weniger noch dieselbe; ich kann aber nur empfehlen,die Frauen ganz genau au...

peter's Erfahrungsbericht zum FKK Safari Stuttgart in Fellbach im Detail