FKK Paradise Stuttgart - Saunaclub mit Erfahrungsberichten

Ganz Deutschland | Baden-Wuerttemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thueringen

FKK Paradise Stuttgart

FKK Paradise Stuttgart - Leinfelden-Echterdingen
FKK Paradise Stuttgart
D-70771 Leinfelden-Echterdingen

Details zum Club

Die Autobahn A8 führt von Karlsruhe nach München und schneidet am Stuttgarter Kreuz die A81, welche von Würzburg nach Singen führt. Die Autobahn A8 ist eine der meist befahrensten Autobahnen. Direkt an der Autobahn liegt der Stuttgarter Flughafen in Leinfelden-Echterdingen. Von der Autobahn sehen Sie schon ein grosses rotes Gebäude mit einer gelben Reklame auf dem Dach. Es soll das grösste Bordell Deutschlands sein, zumindest das mit der grössten Indoor-Fläche.

Der FKK-Sauna-Club Paradise ist weit über die Grenzen Stuttgarts bekannt für sein luxuriöses Ambiente. Durch die Nähe des FKK-Clubs zur Stuttgarter Messe und zum Flughafen Stuttgart ist das Paradise auch bei internationalen Gästen bekannt. Gäste aus aller Welt kennen den Stuttgarter FKK-Club als FKK Paradise.

Der FKK Saunaclub Paradise ist kein Premium-Club und wird hier daher nicht näher beschrieben!

Beachten Sie bitte unsere Empfehlungen zu den nahgelegenen Premium-Clubs in Stuttgart!

Premium Inserate in der Nähe

Dieser FKK-Club ist kein Premium-Club. FKK-Sauna-Club empfiehlt Ihnen daher einen Premium-Club in örtlicher Nähe zu besuchen!

FKK First
Stern Stern Stern
Sinsheim
FKK Safari
Stern Stern Stern
Neu-Ulm
FKK Cleopatra
Stern Stern Stern
Augsburg

Bewerten Sie hier den FKK Saunaclub

Besucht am:
. .
Name:
eMail:
Kommentar:
SPAM Schutz! Bitte Zahl eintragen

^^^^^^
Ihre Bewertung wird erst nach Prüfung freigeschaltet!


Bewerten Sie hier FKK Paradise Stuttgart in Leinfelden-Echterdingen und schreibe einen Erfahrungsbericht.
Helfen Sie uns und den Betreibern des Saunaclubs den Service zu verbessern

Website des Clubs:
Parkplätze:
Empfang:
Umkleide:
Ambiente:
Thekenperonal:
Sauberkeit:
Preis- / Leistungsverhältnis:

159 Erfahrungsberichte für FKK Paradise Stuttgart

Johannes Long besuchte den Saunaclub am 08.11.2015 (Ø 3.75)
Geschrieben am 09.11.2015 - Johannes Long's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Es echt Klasse FKK Club hier findet man alles was man(n) brauch heiße Frauen, nettes Ambiente und echt leckeres Essen am Buffet!
Chris besuchte den Saunaclub am 14.01.2013 (Ø 3.75)
Geschrieben am 19.01.2013 - Chris's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Das Paradise hat sich echt gemacht und ist einer der wenigen Saunaclubs, welcher seine Hochpreispolitik durchsetzen konnte. Anfangs dachten Alle, dass es nicht lang gehen würde, bis sie mit dem Preis nachlassen müssen, um auf Masse zu gehen. Der Laden hat sich aber gehalten und ist sogar richtig gut geworden.
Kommentar von hans am 05.10.2013
der Laden ist richtig Scheiße !!!!!
 
Mike besuchte den Saunaclub am 13.04.2012 (Ø 3.88)
Geschrieben am 17.04.2012 - Mike's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Super Club,nix zu bemängeln!!!
Bachhase besuchte den Saunaclub am 23.11.2011 (Ø 4.63)
Geschrieben am 27.11.2011 - Bachhase's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Immer wieder schön vorbei zu schauen. Angenehme Atmosphäre, gutes Essen, schöne Frauen! Allerdings möchte ich eins negativ anmerken: Ich besuche das Paradise nun schon seit 2,5 Jahren. Leider merke ich die Tendenz das die niveaulosen rumänischen Girls immer mehr werden (dabei sind selbstverständlich nicht alle aus Mädels Rumänien gemeint, sondern die, welche an dir vorbei laufen…sich zwischen die Beine greifen und sagen: "Hier ist geile xxxe süßer, willst du xxx??" So was zieht leider den Gesamteindruck von einem wirklich sehr schönen Club ganz schön weit herunter!
Kommentar von Club-Fan am 08.12.2011
Dem muss ich leider zustimmen. Hinzu kommt noch, dass die meisten dieser "niveauvollen" Geschöpfe über diese Frage hinaus fast kein Wort Deutsch können. Es wäre angeraten, solche Mädels postwendend in ihre Heimat zurückzuschicken.
 
Club-Fan besuchte den Saunaclub am 12.10.2011 (Ø 3.63)
Geschrieben am 14.10.2011 - Club-Fan's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Als regelmäßiger Besucher der beiden Stuttgart FKK-Clubs "Paradise" und "Sakura" versuche ich hier mal eine objektive Gegenüberstellung der beiden Clubs, vielleicht als hilfreiche Information für Neubesucher: Standort: Biede Clubs sind von der Autobahn gleichermaßen in kurzer Zeit und problemlos erreichbar. Parkplätze: Beide Clubs verfügen über ausreichende und kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Umgebeung. Personal: Das Empfangspersonal ist in beiden Clubs gleichermaßen freundlich und entgegenkommend. Was allerdings das Gastronomiepersonla betrifft schneidet das Sakura mit einem ausgesprochen freundlichen und aufmerksamen Service weit besser ab, als das Paradise, wo Unaufmerksamkeit und unpersönliche Abfertigung herrschen. Ambiente: Das Paradise ist zweifellos größer und dadurch komfortabler als das Sakura. Hier gibt es einen großen Nichtraucher-Kontaktraum mit vielen Sitzgelegenheit, eine Raucher-Empore auch mit Sitzgelegenheitne, eine große Raucher-Bar und noch eine Zigarrenlounge mit Fernsehprogramm. Außerdem stehen dem Gast noch viele diverse kleinere Räunlichkeiten und Sitzgelegenheiten, verstreut innerhalb des ganzen Gebäudes. Das Sakura besitzt nur einen großen Kontaktraum, in dem die Bar integriert ist und wo überall Rauchverbot herrscht. Rauchen ist nur möglich in einem im Kontaktraum inegrierten kleinen verglasten Raucherraum, der zur regelrechten Räucherkammer wird, sitzen hier mal 10 - 20 Personen drin. Dafür ist jedoch der gesamte Kontaktraum mit gepflegten Ledersitzmöbeln ausgestattet im Gegensatz zum Paradise, wo ziemlich ramponierte Matratzen, abgedeckt mit etwas schmudeligen Decken dem Gast zur Verfügung stehhen. Beide Clubs verfügen über gleichwertige xxxkinos und jeweils über einen Freiluftbereich. Im Sakura befindet sich dieser als begrünte Gartenterrasse im Erdgeschoss und ist sehr ansprechend und gemütlich angelegt, mit einer Bar, vielen Liegen und zwei kleinen Kontakthäuschen. Im Paradise ist der Freiluftbereich als Dachgarten konzipiert, wo jedoch vornehmlich trister Beton das Sagen hat und wenig zum Verweilen einlädt. Wellness: Beide Clubs bieten einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Wirlpool (das Paradise zusätzlich eine Kältekammer). Leider befindet sich jedoch der Wellnessbereich im Paradise innerhalb des Kontaktraums, ist deshalb voll einsehbar und bietet keine Entspannungmöglichkeit im Sinne von Ruhe. Ganz anders im Sakura. Hier ist der Wellnessbereich separat im Untergeschoß untergebracht, mit angenehmen komfortablen Ruheliegen, wo man ungestört und von Musik und sonstigen Geräuschen unbelästigt relaxen kann. Gastronomie: Über das freundlichere Personal im Sakura habe ich schon berichtet. Aber auch das Essen ist um Welten besser: abwechslungsreicher, qualitativ höherwertiger und vor allem mit viel mehr Sorgfalt und Liebe zubereitet und schmeckt deshalb einfach besser. Was die Getränke betrifft, so sind die alkoholfreien Getränke in beiden Clubs frei (Ausnahme: Paradise verlangt 2 € für einen Capucino), während die alkoholischen Drinks bezahlt werden müssen, im Paradise zu erheblich höheren Preisen. Sauberkeit und Hygiene: Da gibt es in beiden Clubs keine größeren Beanstandungen. Umkleidebereich (im Sakura merklich großzügiger gestaltet) und, Toiletten und Duschräume (im Paradise mehrere, im Sakura nur einer) werden stets sauber gehalten. Vielleicht sollte im Sakura mal öfters im Duschraum das stehende Wasser und die gebrauchten Handtücher entsorgt werden. Auch die übrigen Räume machen in beiden Clubs einen ordentlichen Eindruck, ledigllich die etwas vom Zahn der Zeit mitgenommenen Sitzgelegenheiten im Paradise rufen nach Erneuerung. Die Zimmer: Als der größere Club verfügt natürlich das Paradise über mehr Zimmer als das Sakura. Auch sind sie extravaganter und raffinierter (erotischer!) ausgestattet. Was im Paradise sehr erfreulich ist, bei jeder Benutzung nehmen die Mädchen bereitgestellte frische Badetücher mit, mit welchen die Betten vor "Gebrauch" abgedeckt werden. Und nach dem Verlassen kommt eine Rewinemachefrau und bringt das Zimmer wieder tiptop in Ordnung. Leider ganz anders im Sakura. Hier hat jedes Mädchen sein eigenes Badetuch, welches ungewaschen jedesmal bei jedem Gast erneut benutzt wird. Auch sorgt sich nach dem Verlassen des Zimmers niemand um eine ordentlich Wiederherstellung des Raumes.Das ist unhygienisch und entspricht nicht dem sonst hohen Standartd des Sakura! Die Mädchen: Auch bedingt durch die Größe des Clubs halten sich im Paradise in aller Regel mindestens zweimal soviel Girls auf wie im Sakura. Natürlich ist auch die Anzahl der Besucher höher. Aber, was auffällt, die Mädels im Paradise sind durchweg hübscher, erotischer und lustiger als im Sakura. Mehr (Party-)Spaß ist also angesagt. Die Preise für die Dienstleistungen sind in beiden Clubs, auch was die Zusatzleistungen betrifft, gleich. Die Stimmung: Im Paradise, insbesondere zu späterer Stunde, herrscht immer eine glöstere und mehr partymäßige Stimmung als im Sakura. Kann allerdings auch mal - wenn"s zu heftig wird - nervig werden. So, jetzt hoffe ich allen Neulingen einige Informationen aus Besucher-Perspektive gegeben zu haben, die dem Neuling vielleicht eine HIlfestellugn sein könnten. Ich gebe bewusstkeine Empfehlung für einenh der beiden Clubs ab, weil jeder seine vor- und Nachteile hat und im übrigen der Besucher sich entsprechend seinen Bedürfnissen und Vorstellungen selbst entscheiden sollte. Ich wünsche jedenfalls viel Spaß!
lolo besuchte den Saunaclub am 17.08.2011 (Ø 2.75)
Geschrieben am 17.08.2011 - lolo's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hab mich heute auf den Besuch gefreut. Aktuell wurden 75€ an Eintritt verlangt. Empfang, Umkleide, Duschen so weit ok. Der Laden wurde deutlich umgebaut. Die Bar ist jetzt um großen Aufenhaltsraum links an der Wand. Es wurden mehrere Líegeinseln installiert. Bufett war auch gut. Enttäuschend da gegen die Mädels. Lecken und Küssen ist nicht mehr im Standard enthalten, nur gegen Aufpreis, wie alles andere auch. Alse werde ich hier mal eine Pause einlegen, bis ich bessere Kommentare lese...
Kommentar von Jochen am 30.09.2011
Was für ein Quatsch, NEIN, für was soll ich den bezahlt werden? Ich bin ein Besucher wie Du und jeder andere. Allerdings - und da fällt mir noch ein Grund für die dir gegenüber geforderte Zuzahlung ein - wenn ich mit einem Mädel zusammen bin, dann nicht nur für 1/2 Stunde und dann noch mit dem Anspruch auf ein volles Programm. Unter 1 - 2 Stunden geht bei mir gar nichts. Schließlich will ich genießen und nicht nur abxxx. Vielleicht ist also deine Hygiene in Ordnung aber dafür dein Geiz zu ausgeprägt.
 
Kommentar von lolo am 04.09.2011
wirst Du dafür bezahlt?
 
Kommentar von Jochen am 27.08.2011
Lolo, kann es sein, dass du mit Mundgeruch oder ähnlichen hygienischen Problemen belastet bist? Ich war eine Woche nach dir im Paradise. Meine süße Lolita (aus Spanien) küsste atemberaubend und forderte mich sogar zum Lecken auf. Einen Aufpreis dafür hat sie nicht einmal erwähnt.
 
Gera besuchte den Saunaclub am 30.05.2011 (Ø 3.75)
Geschrieben am 04.06.2011 - Gera's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Top Mädchen,Top Ambiente.komme wieder!g.
J... besuchte den Saunaclub am 18.03.2011 (Ø 4.25)
Geschrieben am 18.03.2011 - J...'s Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Sie kommt aus Polen, ist blond, klein, zierlich und knabenhaft. Fast ein wenig zu knabenhaft. Sie spricht dich auf englisch an, obwohl ihr Deutsch durchaus passabel ist. Auf dem Zimmer ist sie vielleicht nicht die Rakete, die mancher Schnell-Popper sich wünscht. Dafür hat sie eine samtweiche Haut, die du - hast du sie erst einmal berührt - nicht mehr aufhören kannst zu streicheln und einen xxxy-Po, der deine Augen wie deine Hand magisch anzieht. Vor allem aber besticht sie durch ihr natürliches und unbekümmertes Wesen. Auch wenn an einem Abend wenig los und damit ihre Verdienstmöglichkeiten nach unten tendieren, ist sie trotzdem immer gut gelaunt und fröhlich und beschenkt dich laufend mit einem bezaubernden Lächeln aus ihren strahlend blauen Augen. Sie gehört nicht zu den Mädchen, die nach einem Fünf-Minuten-Kennenlernen aufs Zimmer drängen und auch nicht zu denen, die nach getaner Arbeit und Bezahlung in Sekundenschnelle entschwinden, um sich den nächsten Gast zu angeln. Im Gegenteil, gerne setzt sie sich auch einmal eine halbe, ja eine ganze Stunde neben dich, nur um sich mit dir zu unterhalten (inkl. zuhören!), ohne dafür etwas zu erwarten. Sie ist ganz einfach das Mädchen, welches Du – gehst du nach Hause - am liebsten mitnehmen und als Freundin behalten würdest. Wer sie ist und wie sie heißt? Ich werde es nicht verraten. Schließlich möchte ich nicht, dass sie mir jemand bei meinem nächsten Besuch vor meinen Augen wegschnappt.
Kommentar von McCool am 12.07.2011
Wenn Dir an dem Mädchen liegt, solltest Du den Namen weitergeben. So gewinnt sie neue Kunden, die zu ihr passen, verdient gut, ist glücklich und bleibt länger.... Alles andere kann nicht der Sinn eines Forums sein....
 
Kommentar von F.... am 31.03.2011
Sehr schöner Kommentar. Ich kenne das Gefühl nur zu gut. Aber auch wenn wir sie nur zu gerne mitnehmen würden, wird es immer eine Wunschvorstellung bleiben ... leider
 
Klaus besuchte den Saunaclub am 22.02.2011 (Ø 5)
Geschrieben am 23.02.2011 - Klaus's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich bin absolut begeister und werde das Paradise in nächster Zeit aufjedenfall wieder besuchen!
jörge müller besuchte den Saunaclub am 13.01.2011 (Ø 0)
Geschrieben am 17.01.2011 - jörge müller's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

es war wunderschön danke an die ganz besonders an die CLAUDI VON BAR; Respekt ;-)))Ihr Lächeln macht mich verrückt;Leider sie ist in Bar..
Kommentar von MICHAEL am 20.01.2011
JA RESPEKT!!!!!!!
 
Leon besuchte den Saunaclub am 30.11.2010 (Ø 4.75)
Geschrieben am 30.11.2010 - Leon's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Einfach Perfekt!!Wahnsinn.....;-)
Marcus besuchte den Saunaclub am 18.11.2010 (Ø 4.5)
Geschrieben am 18.11.2010 - Marcus's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Also ich finde den Laden perfekt! Gibt nichtz zu meckern,Preise,Service,Sauberkeit...... und die Girls der Hammer! Jeden Cent wert!
Tolga Karaman besuchte den Saunaclub am 10.11.2010 (Ø 4.13)
Geschrieben am 02.12.2010 - Tolga Karaman's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Einfach nur Geil............
Jochen besuchte den Saunaclub am 02.11.2010 (Ø 2.75)
Geschrieben am 03.11.2010 - Jochen's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Seit November werden 10 € mehr für den Eintritt verlangt. Ich frag mich nur für was? Für den Außenbereich - was fang ich mit dem in der kalten Jahreszeit an? / Für den Raucherbereich - den gabs schon vorher / Für mehr Wellness - wer geht schon deshalb in den Club? / Für verbesserte Gastromonie - habe nichts davon gemerkt, das Essen ist daselbe und das Personal ist immer noch unfreundlich. Fazit: Reine Abzocke! Gehe trotzdem weiter dahin wegen der netten Mädels. Dafür verzichte ich auf mein bisher übliches Glas Wein. Damit ist der Mehrpreis wieder drin.
Kommentar von thomas am 01.03.2011
ganz so falsch liegt romantiker nicht! aber was der zweite hier von sich gibt, kann nur von einem kommen, der im paradiese beschäftigt ist, oder sein hirn unterentwickelt ist!
jeder hat hier das recht, sich zu äußern und nicht jeder ist reich! manche menschen gehen einem normalen job nach und verdienen deshalb nicht ganz so viel geld, wie viele die sich so einen club besuch leisten können. trotzdem hat auch der mensch das recht, sich zu vergnügen, oder? und da ist es kein wunder, dass er etwas auf das geld schaut.
ich habe das glück, dass es mir finanziell sehr gut geht, aber trotzdem finde ich 79,-€ unangemessen. 69,- war reichlich genug und schon am markt ziemlich weit oben angepasst. wegen diesen 10,-€ werden einige es zum anlass nehmen, sich einmal nach etwas anderem umzuschauen. mit sicherheit findet man in der umgebeung nichts vergleichbares, aber auch dieses geld wird dem paradies fehlen und die gefahr ist, dass dann auch weniger qualitativ gute mädels anzutreffen sind. weil diese wollen geld verdienen und das geht nur dort, wo auch viele kunden sind.
liebes paradies team, ich finde es angemessen, wenn ihr wieder auf 69,-€ zurückgeht und alle werden zufrieden sein.
gruss thomas
 
Kommentar von Romantiker am 17.01.2011
Der Club an sich ist klasse, schönes Ambiente, hübsche und xxxy Girls. Was die Erhöhung des Eintrittspreises anbelangt, muss ich allerdings Jochen rechtgeben. Auch mir gegenüber wurde die Erhöhung gleichermaßen begründet. Und auch ich habe den Eindruck, hier soll unter fadenscheinigen Gründen abgezockt werden. Es gibt in nächster Umgebung vom Paradise noch einen FKK-Club, der bereits für 60 € Eintritt all das bietet, womit Paradise lockt, dazu ein besseres Essen und ein freundlicheres Personal. Allerdings hat der Gast im Paradise die größere Auswahl an Girls. Für mich der einzige Grund hin und wieder auch dahin zu gehen, trotz des überhöhten Eintrittspreises.
 
Kommentar von Sowas kann nur von Leuten kommen die für alles ein am 26.12.2010
Du bist bestimmt einer derjenigen Gäste, denen es man einfach niemals recht machen kann, oder?! Meckerst und kritisierst echt alles ohne mal ein einziges Lob von dir zu geben! Es gibt Clubs in Deutschland, wo die Männlichen Gäste nur eine Handtuch und Badeschlappenpauschale in Höhe von 10,-€ zahlen müssen, dafür aber auch separat Ihre Getränke und weitere Handtücher zusätzlich abrechnen müssen. Und sogar dort würde ein solcher Mensch nur rum meckern! Leuten wie Dir kann niemals jemand was recht machen, Leuten wie Dir ist alles zu teuer, Leute wie Du wollen alles haben und das umsonst! Pass mal auf mein Freund, "wat nix kostet is au nix OK?!"
 
Roland besuchte den Saunaclub am 02.11.2010 (Ø 4.25)
Geschrieben am 03.11.2010 - Roland's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Eintritt mit € 79.-seit 01.11.2010 mit € 10,00 Mehrkosten) ist im Bezug auf das Ambiente und dem Essen ok. Die enthaltenen Anti-Alk Getränke sind dem Preis der Getränkeauswahl zu teuer. Der Service und die Anzahl der Damen ist ok. Die Leistung der Damen für € 50 die 1/2 Std ist weit mehr wie ok wenn auch nicht alle 30 Min einhalten. Eine dürre Bulgarin machte mir knapp 15 Min die beine breit und behauptete dann die 30 Min. ohne das ich abgespritzt hatte wären vorbei, tzz tzz. Negativ dazu die etwas zu erhebliche Aufdringlichkeit einzelner Damen z.B. wenn man nach einem guten xxx und Essen mal ein paar Minuten allein im Kino verbringen möchte. Im Service vxxxlem der Bar wird man nicht liebevoll bedient ausser man lässt es über teuere Getränke krachen doch dem was im Eintrittpreis enthalten ist wird man abgefertigt. Ein nettes lächeln wirkt wunder. Am Empfang ist es so wie es sein soll 1a lebevoll und zuvorkommend. Am Buffet könnte auch freundlicher bedient werden. Das Essen war gestern klasse. Fazit: von 5 Sternen gebe ich 4. Den Abzug nur im Bezug auf den Service vom Personal mit Ausnahme am Empfang und der oft zu aufdringlichen Damen die dazu im Verhalten wie kleine kinder nerven, wenn man mal relaxt im Kino allein liegen möchte. Ein Nein ist im Swinger-Club ein Nein.
Kommentar von Lothar am 03.11.2010
Also was Roland hier schreibt, kann ich teilweise nachvollziehen!
Bei den Damen habe ich jedoch bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Zeit wurde bei immer immer eingehalten.
Das die Mädchen einen Gast jedoch ansprechen, ist doch normal, schliesslich sind diese ja zum Arbeiten da. Das ist eigentlich in jedem FKK so. Auf mich wirkt es auch nicht aufdringlich, da ich mir Nichts daraus mache, auch mal eine etwas dümmere Antwort zu geben.

Wo ich Roland jedoch zu 100% Recht geben muss, ist bei den Thekenkräften!

Die Barfrauen, oder Barkeeper sind so überheblich, arrogant und unverschämt, dass diese mich aus dem Club total vertrieben haben!
Möchte man ein alkoholfreies Getränk bestellen (was ja schliesslich im Eintritt inkludiert ist) muss man lange warten und bekommt es ohne ein lächeln hingestellt.
Bestellt man ein kostenpflichtiges Getränk, so bekommt man es schneller und es ist noch nicht einmal leer und man wird schon wieder freundlich gefragt, ob man noch Eines mag. Möchte man Keines mehr, so ist die Freundlichkeit vorbei.

Da frage ich mich wirklich, für was bezahle ich hier 79,- EUR?
Für die Benutzung eines Bademantels, 4-5 Handtüchern, 3-4 Softdrinks und ein wohl gutes Essen?

Der Club gefällt mir wirklich und wäre auch 79,- EUR wert, wenn man auch wie ein Gast behandelt werden würde!
 
NATUR besuchte den Saunaclub am 13.10.2010 (Ø 3.5)
Geschrieben am 13.10.2010 - NATUR's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War Ende September nach längerem wieder mal im Paradise und diesmal hatte ich zum ersten Mal richtig Spass. Habe ein nettes Mädchen aus Spanien kennengelernt, die mich schon beim Getränk auf der Couch ziemlich geil gemacht hat --> schob Hand unter meinen Bademantel um während unseres Gesprächs schon mal mein bestes Stück zu erkunden und langsam zu wichsen. Dann gings ins Kino wo sie sich richtig ausgiebig in verschiedenen Stellungen xxx ließ; zuerst hat etwas französisch, dann hat sie meinen xxx xxx bevor ich sie dann von hinten xxxte. Speziell diese Stellung genoss ich total...rammte immer wieder meine Latte schnell und tief in sie rein um dann wieder einpaar langsamere Stoesse zu setzen um nicht zu schnell zu kommen. Ich dachte gerade noch, dass sich die xxx echt toll an meinem xxx anfühlt, als es mir kam und ich die xxx mit meinem Samen abfüllte. Brim rausziehen realisierte ich warum sich das alles so toll anfühlte heute...bei der heftigen doggy style nummer war das Kondom geplatzt und ich hatte die Stute die längste Zeit NATUR gevögelt...Sie nams professionell und gelassen und machte keinen Aufstand wegen meinem aus ihr rauslaufenden Sperma, sondern steckte sich etwas papier rein, zog das Höschen an und holte sich das zurecht verdiente Geld von mir ab. Der Abend war sein Geld wert...50 EUR für eine Nummer Nautr mit einer geilen Maus! In jedem anderen Club den ich kenne, wäre bei sowas das Mädchen ausgerastet, doch im Paradise ist der Gast noch König. Freue mich schon darauf nächste Woche wieder ne Naturbesamung im Paradise vorzunehmen...so Kodome gehen ja wirklich schnell kaputt, wenn man so wie ich gerne etwas heftiger drauf los xxxt.
Kommentar von FickEuchAlleWeg am 07.12.2010
du bist der Oberschwätzer NATUR
 
Kommentar von ch561 am 25.11.2010
Na da sollte ich auch mal wieder hingehen. Scheint sich ja toll entwickelt zu haben der Club...trotz nun höherer Preise. Mal schauen wie Lange der Gummi bei mir durchhält ;-)
 
Kommentar von FH am 16.10.2010
Respekt ;-)))
 
Kommentar von FH am 16.10.2010
Respekt ;-)))
 
hotswiss6 besuchte den Saunaclub am 12.10.2010 (Ø 3.75)
Geschrieben am 12.10.2010 - hotswiss6's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Heute nachmittag war ich 3 Stunden im Paradise und - extrem zufrieden. Ich genoss das Werben der Mädchen um mich und sagte jeder, dass ich nur aufs Zimmer komme, wenn sie mir kurz zeigt, wie sie bläst. Sarina und Angi waren bereit, die eine an der Bar, die andere in der Lounge, und mit beiden düste ich für eine halbe Stunde ab. Die eine blies mir wunderbar im Kino, sie hat auch meinen xxx nicht ernachlässigt und mich nahc de¨m ersten Ausxxx mit Aufnahme (50 Euronen ZusatzTG)ein zweites mal gekonnt gemolken. Wow, kann ich nur sagen. Die andere liess sich für 100 ZusatzEuronen xxx xxx, und sie hat meine Gummiallergie akzeptiert...
Kommentar von Tolga am 02.12.2010
xxx Lecken kostet 50 EUR aufpreiss!!! ICH bei ihr ;-)
 
Hotlover besuchte den Saunaclub am 05.09.2010 (Ø 3.5)
Geschrieben am 05.09.2010 - Hotlover's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo Ihr geilen Herrschaften!!! Ich kann euch nur sagen ich habe versucht diesem Laden einen Namen zu geben als ich meinen Bekannten von meinem letzten Besuch erzählen wollte. Und es ist wirklich so es ist das Paradis auf Erden. So müssen sich die Scheichs fühlen. Zu euren ganzen Kommentaren die Mädels sind Bombe!!! Das nicht alle so aussehen, wie einem vielleicht gefällt liegt daran und das finde ich gut, das jeder einen anderen Geschmack hat. Es ist für jeden etwas dabei und seien wir ehrlich wenn alle gleich aussehen, wie soll man sich dann entscheiden?:-) Bei meinem letzten Besuch war eine dabei die hätte ich nie genommen, aber Sie hat mich so dermasen angemacht, mir unter den Bademantel an der Bar gefasst gekonnt mit meinem Jonny gespielt das ich sogar auf diese Frau geil wurde,.... Preis Leistung passt die Leute wo etwas anderes Behaupten sollen weiter in ein Laufhaus gehen, aber wer Geschmack hat der kann hier etwas erleben. ganz ehrlich wart ihr schonmal in München? Wisst Ihr das dort 30 min 100,-€ kosten und weitere 30 min wieder 100,-€ nicht 150 wie es hier üblich ist. Und was bekommt man sonst in den xxxs hier für 1 Std? Kaum xxx ohne. Im Paradis zahlst du deine 70-€ Eintritt, kannst den ganzen Tag dort verbringen, kostenlos Getränke zu dir nehmen und Essen und hast wunderschöne Frauen um dich herum. Und wenn dir eine gefällt bekommst du zumindest war das bei mir der Fall für 50,-€ die Halbe Std. Für die Schwaben wenn ich also ins Paradis gehe, Eintritt zahle mit 2 Mädels spaß habe zahl ich 170,-€ und bin besser dran als wenn ich ne std in nen normalen xxx gehen würde. Aber als xxx sollte man diesen Ort nie bezeichnen und mit der Absicht hingehen. Meiner Meinung nach sollte man es sich gönnen, wenn man etwas besonderes geniesen möchte. Also Genieser lasst es krachen ihr werdet es nicht bereuen. Ein Erfahrener
tom besuchte den Saunaclub am 24.08.2010 (Ø 3.88)
Geschrieben am 24.08.2010 - tom's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ich war auch schon ein paarmal im paradise darum kann ich den club ganz gut beurteilen.positiv ist auf jeden fall die einrichtung die ist meiner meinung nach die beste überhaupt.sauberkeit ist top und auch das personal ist ständig auf der höhe des geschehens.essen ist auch top. kommen wir zum wichtigsten den mädels.serive war bisher immer ok. negatives?meiner meinung nach gibt es 3 haken an dem club. 1)aufdringlichkeit der mödels.ich verstehe ja dass die mäels zum geld verdienen da sind aber manche schon sehr penetrant und probieren es sogar mehrfach. 2)optik der mädels.damit wir uns nicht falsch verstehen das paradise hat eine solide mädelsauwahl mitunter sogar auch ne gute.aber die masse ist durschnitt udn absolut tophighlights die man sich für so einen club immer wünscht sind nicht immer da.klar die eindrücke sind subjektiv hab einen recht hohen anspruch aber ist halt meine meing. 3)der preis.nicht dass ich ihn für das gebotenen zu hoch finde denn der laden gibt wirklich sehr viel her aber man kann da schon arm werden.mit der ein oder andern nummer kommt da schon ne gute stange geld zusammen.und dass das alles einenn gewisen suchtfaktor hat auch klar.dafür kann das para natürlich nix es spricht für den laden nur wie gesagt hat man sich nicht unter kontrolle und ist kein großverdiner kann man schnell mal ne finanzielle bruchladung erfahren. fazit:mit sicherheit der beste fkk club in baden württemberg.in der gesamtwertung würd ich sagen gut.für das prädikat sehr gut fehlt mir größere dichte an optikrachern
Kommentar von hotswiss6 am 12.10.2010
wichtiger als das hübsche gesicht ist meines erachtens die figur, die naturgeilheit und die möglichkeit, die mädels auch pur (natürlich gegen entsprechenden aufpreis) vollzurotzen. und das ist problemlos möglich. für mich immer noch der beste club weit und breit
 
marc besuchte den Saunaclub am 16.08.2010 (Ø 3.25)
Geschrieben am 16.08.2010 - marc's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Also im Prinzip ist der Club ok, habe hier mit den Mädels keine schlechten Erfahrungen. Aber es ist übel zu sehen, wie Leute, die hier mal Kritik üben, fertiggemacht werden. Ich könnte auch das eine und andere negative sagen, aber hier in diesem Forum scheint es recht intolerante "Fans" zu geben. Denkt mal drüber nach !
hotswiss6 besuchte den Saunaclub am 04.08.2010 (Ø 3)
Geschrieben am 05.08.2010 - hotswiss6's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der club ist m.E.in Ordnung und den Preis wert. Bezüglich der Hühner muss ich das erste Mal wirklich einen Vorbehalt anbringen. Ich hatte ein türkisches Weibchen, das mit mir dringend aufs Zimmer wollte, dort gekonnt und sehr sehr zielgerichtet meinen xxx entsamte und dann, nach 10 Minuten unbediongt scvhnell wieder zurück wollte. ich wies darauf hin, dass ich eine halbe Std gebucht habe. Sie nahm das mit Unlust zur Kenntnis und begann dann, meinen xxx auf eine Art zu massieren, dass mir alles weh tat, bevor ich abxxx konnte. So was macht keine Freude
Rehlein besuchte den Saunaclub am 24.07.2010 (Ø 3.5)
Geschrieben am 24.07.2010 - Rehlein's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war heute zum 2.mal da. bin überzeugt vom angebot und konzept. kuss an mama bis zum 3.mal
öffentlich besuchte den Saunaclub am 08.07.2010 (Ø 3.5)
Geschrieben am 08.07.2010 - öffentlich's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Nachdem ich nun schon einpaar mal im Sakura war wollte ich mal was neues ausprobieren. So stattete ich heute zum ersten mal dem Paradise einen Besuch ab. Betreffend Ambiente, Freundlichkeit und Mädchenauswahl ist das Paradise durchaus gut. Es waren über 30 Mädchen da und einige davon waren durchaus gutaussehend. Allerdings konnte ich keine Mädchen finden, das mir nach etwas rummachen in der Lounge auch dort einen gexxx hätte. In der Tat hatte ich mich zuvor telefonisch beim Paradise diesbezüglich informiert und eine Zusage erhalten, doch jedes Mädchen, das ich dann im Club fragte meinte Pauschal, dass das im Paradise verboten sei und wir dazu aufs Zimmer oder ins Kino gehen müssten. Mit einem Mädchen aus Spanien habe ich letzteres dann auch gemacht und eine Nummer im Kino geschoben. Nachdem ich mich zuvor gut und ausgiebig mit Ihr Unterhalten hatte, war aber anscheinend nichtmehr allzuviel Zeit für meine xxxuelle Betreuung übrig. Denn schon nach kurzem begann sie mich wieder und wieder darauf hinzuweisen, dass ich nun auch endlich abxxx sollte. Diese letzten beiden Punkte (kein xxx in der Lounge und schnelle Abfertigung beim xxx) haben leider meinen sonst guten Gesamteindruck vom Paradise etwas getrübt.
Kommentar von rehlein am 24.07.2010
hättest du etwas mehr respekt, wäre das sicher möglich gewesen
 
Kommentar von süüssse22 am 14.07.2010
du sag mal viellecht hast du ja recht jede frau hat mal nen schlechten tag und will dies und das nicht normal passiert jeden mal aber mal ganz erhlich hast du mal überlegt ob es nicht auch an dir liegen könnnte das die frau nicht so gut war im zimmer ich sag mal so du machst ja auch nicht alles mitjeder frau genau so wir auch bei dem einen küsse ich und bei dem anderern nicht normal der eine is sauber der andere richt unangenehm und auserdem es is jeder frau selber überlassen was sie tut und macht ob in zimmjer in club vor allen oder in kino
 
Beat Ruegg besuchte den Saunaclub am 30.06.2010 (Ø 4.5)
Geschrieben am 30.06.2010 - Beat Ruegg's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Fantastic Club, par excellente superlative! Fantastic Club, my specialy Greetings from Kanton Zug Central- Suissé. Beat
axelrot besuchte den Saunaclub am 24.06.2010 (Ø 4.75)
Geschrieben am 25.06.2010 - axelrot's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Empfang, das Wellnessbereich, das Essen, die Freundlichkeit und sonst alles andere waren wirklich 1A Qualität. Aber trotz der großen Anzahl der Frauen waren nur wenige gut aussehende Mädchen da. Da muß was passieren. Der Eintritt 69 Euro finde ich berechtigt.
kiki besuchte den Saunaclub am 30.05.2010 (Ø 3.38)
Geschrieben am 30.05.2010 - kiki's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

gut platz sehr sauber und nicht so teuer
Kommentar von Jens am 02.06.2010
Ambiente gut, Sauberkeit gut, Essen gut, Service der Mädchen i. O.
Aber: Preis-/Leistungsverhältnis zu hoch - der Laden ist höchstens ¤ 50,- wert.
Es fehlt leider immer noch ein Außenbereich mit Frischluft und Fernsehgucken nur im Raucherbereich möglich.
Begründung: War am Sonntag dort. Zwar nur eine Momentaufnahme, aber Cappucino kostet Aufpreis 2,- ¤ (obwohl nirgends erwähnt, und auch die Bedienung erwähnte dies erst bei der Übergabe). Sauna war um 12.00 Uhr immer noch nicht heiß (lapidare Ausrede nach meiner Reklamation - da müssen Kunden die Sauna wohl offen gelassen haben). Hier kann der Besitzer wohl den Kragen nicht voll genug bekommen.
Fazit: Kenne durch meine Ausendiensttätigkeit fast alle FKK-Clubs in Deutschland - dieser Laden ist definitiv zu teuer!
 
fkk-kenner besuchte den Saunaclub am 30.04.2010 (Ø 2.25)
Geschrieben am 01.05.2010 - fkk-kenner's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

allgemein eindruck durchschnitt bis schlecht.eine top ausstadung ist zwar toll aber wenn die girls nichs sind bringt das auch nichs.die 69 euro eintr.sind wo anders besser angeleckt.leistungen der girls meist nur standdart französisch nur mit gummi kein küssen kein beindseitiges fanzösisch ständig darauf aus extra geld durch sonder leistungen oder tunden service zu kasieren.diese leistungen bekomme ich auch in einen laufhaus für ein bruchteil vom geld . man sollte schnellst möglich darauf achten das auch die mädchen das bingen was der laden verspricht.als beispiel möchte ich auch kein rumänisch türkische hitparade hören oder im kino immer den selben film seit einem jahr sehen. fatzit ambiente top girls mist
Kommentar von merlin der dritte am 07.06.2010
also ich war nun schon einige male da und kann es teilweise nachvollziehen was der wehrte herr schreibt. liegt wohl an den einzelnen tagen. habe schon sehr schöne stunden dort verbracht mit einem top service der mädchen, bin aber auch schon enttäuscht worden. naja ist wohl wie überall im leben. aber alles in allem kann das pardiese weiter empfohen werden
 
Kommentar von matze am 15.05.2010
also das kann ich nicht so bestätigen, war die woche dort .. hatte drei vershiedene Damen. Alle haben geküsst und auch ohne Gummi gexxx.
ich halte aber abstand von deutschen Frauen, die zicken echt stark rum ..
 
Kommentar von am 13.05.2010
Alter Schwede...wo kommst Du denn her ??? Als Stammgast kann ich Dir versichern, dass sich ( fast ) alle
Mädels mächtig Mühe geben und auch küssen sowie beidseitig franz. war nie ein Problem. Wenn Du so aussiehst
wie Du schreibst ist mir alles klar..:-))
Beste Grüße
John Huxley
 
Kommentar von hotswiss6 am 06.05.2010
teutsche spraak, schweere spraak...
wenn du dich den mädchen so näherst, wie du schreibst, verwundert mich gar nichts.
für mich ist das paradise immer noch das beste haus in ganz deutschland
 
Leckermäulchen besuchte den Saunaclub am 17.04.2010 (Ø 4.75)
Geschrieben am 27.04.2010 - Leckermäulchen's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

und an 33 weiteren Tagen. Der Club ist einfach super. Super entspannt, super Mädels, super Ambiente, super Service. Hier kann man es sich in jeder Hinsicht gut gehen lassen. Ich geh in dieser Woche auf jeden Fall wieder hin :-)
Bernd besuchte den Saunaclub am 16.04.2010 (Ø 4.5)
Geschrieben am 19.04.2010 - Bernd's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War zum ersten Mal im Paradise - wird nicht das letzte Mal sein. sehr sauber, heisse Mädels! Sandra aus Wetzlar ist wärmstens zu empfehlen! Patrizia aus Rumänien ist optisch ein Genuss, vom service her war sie lleider etwas lustlos.
Kommentar von Volle am 01.06.2010
Dem kann ich mir nur anschliessen. Sandra aus Wetzlar war jedesmal supi.
 
hotswiss6 besuchte den Saunaclub am 06.04.2010 (Ø 4.75)
Geschrieben am 06.04.2010 - hotswiss6's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

es ist wieder ein extrem spritzfreudiges erlebnis gewesen, der beste club deutschlands, hübsche frauen, beste xxxnen, viele mit sensationellem xxxservice, was will mann mehr???
hamid, stephane, yassine and mohamed besuchte den Saunaclub am 31.03.2010 (Ø 5)
Geschrieben am 31.03.2010 - hamid, stephane, yassine and mohamed's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

The best moment in our life, thank you girls, we love you!
Hamid besuchte den Saunaclub am 27.03.2010 (Ø 4.38)
Geschrieben am 31.03.2010 - Hamid's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

The greatest day in my life. Very good reception, beautiful and very, very, very, very nice girls. I felt in love 15 times.Thank you very much, i"ll come back... Big kisses from France... love U ana
charly besuchte den Saunaclub am 10.03.2010 (Ø 4.13)
Geschrieben am 11.03.2010 - charly's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War sehr angenehmt überrascht bei meinem 1. Besuch. Gute Frauen mit Spitzenservice. Um die Richtige Partnerin zu finden, sollte man sich Zeit lassen und auch mit den Mädels reden, welche Wünsche und Vorlieben man erfüllt haben möchte. Gutes Preis-Leistungsverhälnis, kein Nepp. Komme bestimmt wieder.
rolf besuchte den Saunaclub am 10.03.2010 (Ø 4.38)
Geschrieben am 14.03.2010 - rolf's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war gut
Robinho besuchte den Saunaclub am 04.03.2010 (Ø 4.25)
Geschrieben am 09.03.2010 - Robinho's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

vieleicht der beste club süddeutschlands
PP besuchte den Saunaclub am 01.03.2010 (Ø 4.13)
Geschrieben am 01.03.2010 - PP's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich bin kein Dancer, Ich bin ein xxxeR! ;)
Kommentar von hotswiss6 am 06.04.2010
dein problem möchte ich haben...
 
no name besuchte den Saunaclub am 21.02.2010 (Ø 4.88)
Geschrieben am 22.02.2010 - no name's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Leck mich am .... das war mein schönster Tag. Es ist gigantisch zu sehen wie sich 50-60 bildhübsche damen um einen wie mich kümmern. Service ist spitze, die damen sind spitze und lustig. Das essen hat leider nicht viel auswahl aber schmecken tut es schon. Sehr zu empfehlen
fred besuchte den Saunaclub am 10.02.2010 (Ø 4)
Geschrieben am 10.02.2010 - fred's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

very very good
Anonym besuchte den Saunaclub am 10.02.2010 (Ø 5)
Geschrieben am 11.02.2010 - Anonym's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War alles klasse. macht weiter so.
King Seti First besuchte den Saunaclub am 25.01.2010 (Ø 4.63)
Geschrieben am 03.03.2010 - King Seti First's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Es ist ein von dn schönsten Club daB ich gesehen habe. Die Frauen sind Top... Schade daB kein Swimming POOL im club ist und nur ein Jaccusi...Ich denke immer an diese nette Dame mit lange rotten Haaren...Sie steckt in mir zeit dem...
Andi aus Wetlar besuchte den Saunaclub am 18.01.2010 (Ø 3.88)
Geschrieben am 18.01.2010 - Andi aus Wetlar's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo, ich war am Freitag, 15.01. von 17 . 20:30 im Paradies, der Club trägt den Namen zu recht. Die erste Dame aus Rumanien war zwar der deutschen Sprache micht so mächtig, hatte aber andere Vorzüge:-), danach dürfte ich an dem reichhaltigen und schmackhaftem Buffet teilnehmen, wirklich lecker...den Nachtisch habe ich mit Sandra aus Wetzlar zuerst im Kino und dann sehr ausgiebig im Zimmer genossen, es war ein Wucht....diese Frau kann ich nur weiterempfehlen...Sandra, bald gehört Dir die Schlossallee....alles in allem ein gelungener Abend, den ich bald wiederholen werde....LG an Damen Andi aus Wetlar
Cash besuchte den Saunaclub am 10.01.2010 (Ø 3.38)
Geschrieben am 22.01.2010 - Cash's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

es war wie immer super, komme jedesmal gerne wieder. Danke für alle extras
teufel besuchte den Saunaclub am 03.01.2010 (Ø 5)
Geschrieben am 03.01.2010 - teufel 's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

der aller beste!!! DANKE
Andi besuchte den Saunaclub am 01.01.2010 (Ø 1.38)
Geschrieben am 02.01.2010 - Andi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo. Ich war am 1.1.2010 bei Euch als Gast so um gefähr um 21.30 Uhr. Mir wurde von der Empfangsdame gesagt dass es nur 20 Damen hier sind. Nach dem ein checken ging ich mich umkleiden und ging in das geschehen rein. Mußte aber sagen mußte erst nach den damen schauen. Als sie soweit mal erschienen sind kamen fast nur plummpe Anmachsprüche raus. Ich meine manche müssen echt mal ein Kurs besuchen wie man mit den Gästen unterhaltet. Ich schaute mich um im Kino war niemanden dann in das Raucherzimmer da man ja Fernsehen anschauen kann saßen 2 annehmbare Damen aber die unterhielten mit sich selber und schauten ganz interresiert den Film an Batman. Ist schon lustig das man nicht mal Hallo sagen kann aber egal vielleicht hatten sie es garnicht nötig. Dann ging ich wieder raus da der Qaulm zuviel wurde und schaute mich ein wneig um. hate Saunagänge gemacht und relaxt geselte sich eine bezaubernde Dame zu mir aber nach dem heutigen Fehlschlägen hatte ich dann irgentwie keine Lust mehr. Ich unterhielt mit ihr über das und sie sagte sogar das ist ja klaro das versteht sie sogar das man echt mit der Zeit keinen Bock hat. Ist aber immer daselbe deshalb habe ich mich entschlossen das FKK Paradise nicht mehr als Gast zu besuchen. Ich hoffe mein bericht wird veröfflicht denn ist auch wichtig diese Gäaste zu erfahren. gruß Andi.
Kommentar von Leckermäulchen am 27.04.2010
Hallo Andi,

ich war inzwischen 34mal Paradise (seit Jan 2010) und ich kann nur sagen: der Club und die Mädels sind einsame Spitze. Ich habe noch etwas entspannteres erlebt wie das Paradise. Vielleicht hast du selbst einen schlechten Tag gehabt, oder was anderes erwartet.

Ich kann den Club nur jedem empfehlen. Es sind meist über 40 Mädels, am Wochenende auch schon mal über 60 da. Die sitzen natürlich nicht alle in der Halle rum und warten auf Dich. Es gibt Zeiten, das sind von 40 Mädels halt 30 auf den Zimmern. Das spricht ja für die Mädels. Da hilft nur Geduld. Dass mal zwei Mädels eine Pause machen und Fernsehen ist auch normal.

Was ich garnicht verstanden habe ist, was Du mit schlechten Erfahrungen meinst. Nur weil Dich ein Mädel nicht so angesprochen hat, wie Du es gern hättest, ist ja der Abend noch nicht verdorben. Das kann man derjenigen auch sagen, dass man es nicht mag. Punkt.

Ich habe im Paradise noch nie das Gefühl gehabt, dass ich belästigt werde, oder dass die Mädels Druck machen, dass man mit aufs Zimmer kommt. Im Gegenteil, ich hatte viele nette Gespräche, auch mit Mädchen, denen ich schon zu Beginn gesagt habe, dass ich nicht mit ihnen aufs Zimmer will.

Und bitte: xxx ist was für 2 Menschen, ob das gut ist oder nicht, hängt immer von beiden und von der Tagesform ab. Ich war bisher nie enttäuscht. Aber ich geh das Ganze auch eher gelassen an.

Leckermäulchen
 
Kommentar von Tiger 888 am 21.03.2010
Hallo Andi,

ich war schon einigemale im Paradise und kann Deine Aussagen überhaupt nicht bestätigen. Sicher das Essen
hat im letzten Jahr an Qualität abgenommen. Der Typ ( DJ ) an der Bar ist super unfreundlich aber die
Mädchen sind ( fast ) alle wahnsinnig bemüht und machen einen verdammt gut Job. Lag vielleicht daran, dass
Du einen schlechten Tag hattest und schon mit einer miesen Laune in den Club eingelaufen bist. Alles in
allem gehört das Paradise neben dem FKK World und dem Artemis zu den Besten Clubs in Deutschland.
 
Kommentar von am 11.01.2010
Hey Tom warum machst du mich dumm an.. Freundchen. Sorry das ich beim tippen vertippt habe du super Typ.
 
Kommentar von Tom am 08.01.2010
Ich war bisher viermal im Paradise, es war immer total super. Was soll man von einem Gast halten, der noch nicht mal einen vernünftigen Satz schriftlich rausbringt? Wahrscheinlich ist der Rest des Typs auch so, dann haben die Mädels natürlich keinen Bock...
 
xyz besuchte den Saunaclub am 30.12.2009 (Ø 3.63)
Geschrieben am 16.01.2010 - xyz's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Sauna/Wellness: SCHLECHT! In den großen Kontaktraum integriert, mit Schaufensterscheibe abgetrennt. Deshalb keine Intimssphäre und keine Ruhezone. Kontaktraum: NUR BEFRIEDIGEND! Ständig überheizt aber groß und übersichtlich. Mit unbequemen und ramponierten Sitzmöbeln ausgestattet. Wirkt runtergekommen und schmudelig, dringend erneuerungsbedürftig. Empfang: SEHR GUT, Bar: NUR AUSREICHEND! Empfang sehr freundlich und hilfsbereit. Bar-Personal unaufmerksam und mehr mit sich selbst als mit dem Gast beschäftigt. Essen/Buffett: SEHR GUT! Sehr gutes und vielfältiges Angebot, ausgezeichnete Qualität. Freundliche Bedienung. Zimmer: SEHR GUT! Sehr sauber und komfortabel, bei jedem Besuch frische Badetücher. Mädchen: GUT! Große Auswahl an ausgesucht hübschen Mädchen verschiedener Nationalitäten. Leider sind viele nur an einer schnellen Nummer ohne große Vor-Kommunikation interessiert (insbesondere die Rumäninnen). Entsprechend deren Service. Dadurch etwas Laufhaus-Niveau. Schade. Aber es gibt auch rümliche Ausnahmen. Empfehlung: sich Zeit lassen bei der Wahl und nicht gleich auf den ersten knackigen Busen reinfallen.
Kommentar von Leckermäulchen am 27.04.2010
Was bitte willste denn in der Sauna machen, damit Du Intimsphäre brauchst? Da dürfen die Mädels eh nicht ran, wegen der Hygiene, ebenso im Jacuzzi. Und da ist gut so. Vorteil der Glasscheibe: wenn Du auf die Frau Deiner Wahl warten musst, hast Du immer den Überblick.

Ramponierte Sitzmöbel: das ist wohl Deiner Phantasie entsprungen. Der Club ist erst 2 Jahre alt, da ist nichts ramponiert. Alles super gepflegt und top in Schuß. Sauber sowieso.

Die Mädels kriegen pro halbe Stunde 50 EUR, wenn Du dann noch ne halbe Stunde parlavern willst bleiben noch 25 EUR pro halbe Stunde. Findest Du das angemessen? Klar kannst Du Dich mit denen unterhalten. 10 Min. ist die Clubregel. Dann ab aufs Zimmer oder du zahlst ihr die Zeit fürs Parlavern, ist Deine Entscheidung, wenn Du reden willst. Das wäre dann in Ordnung.

Persönlicher Tipp dazu: Freitags und Samstags sind die Jagdtage. Da machen die Mädchen ihre Kohle. Klar, dass die dann unentspannter und ständig auf Achse sind. Sonntag - Dienstags geht es in der Regel ruhiger zu. Da fällt auch eher schonmal ein Gespräch ab. Der Nachteil: da sind halt auch weniger Mädels da, also weniger Auswahl.

Leckermäulchen
 
Felix besuchte den Saunaclub am 14.12.2009 (Ø 4.5)
Geschrieben am 15.12.2009 - Felix's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ein ganz heisser club,vom feinsten und die girls zucker,komme gerne wieder.für mich erste sahne und weiter zu empfehlen.grüsse an alle girls und dem team.
Richardò besuchte den Saunaclub am 12.12.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 18.12.2009 - Richardò's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Saunaclub war der Hammer. Wenns auch mein erstes Mal in nem Club war: Optimal. War alles Sauber, die Damen nicht zu aufdringlich sondern sehr entspannt, Essen weiß ich nicht: hatte nur xxx Soupè ^^ und die war der Wahnsinn, Sauna sehr angenehm, Lounge sehr entspannend & Groß, Trotz Sa Abend war genug Platz und man(n) könnte ganz easy Flirten, Parkplatzsituation war egal: Taxi. So denn. Ich sach nur: Gerne wieder :o)Nice Xmas in die Dieselstrasse.
PSeudo besuchte den Saunaclub am 09.12.2009 (Ø 4.5)
Geschrieben am 09.12.2009 - PSeudo's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

es war wunderschön danke an die Damen ganz besonders an die Suzan so was gibt es leider keine zwei mal sie ist der Hammer Gruß...komme wieder...!nur wegen dir Suzan!!!
Kommentar von Leckermäulchen am 27.04.2010
es gibt eine Anwesenheitsliste: auf der Website auf "Girls" klicken und dann auf das Checkin-System. Dann siehst du genau, wer da ist. Wenn Du wissen willst, wer abends da sein wird, also noch nicht eingecheckt hat, dann hilft im Moment nur der Anruf. Im Sommer kommt eine neue Website. Ich werd Deine Anregung da mal vortragen, vielleicht gibt es dann auch die Möglichkeit, zu sehen, wer denn für den Abend geplant ist.
 
Kommentar von hotswiss6 am 03.01.2010
weshalb macht dieser club eigentlich keine vorschau, welches mädchen wann anwesend ist? Auch ich habe mein geilstes Stück (Destiny), für die ich liebend gerne anreise, aber ich will natürlich sicher sein, dass sie auch dort ist
 
Stefan besuchte den Saunaclub am 09.12.2009 (Ø 1.75)
Geschrieben am 11.12.2009 - Stefan's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo. Muß sagen dass ich fast nie so ein Glück habe wie der Eintrag von öffentlich. Mir kommt so vor das es ein abgegartes Spiel ist. Manche sind ja dermaßen verklemmt und können sich nicht mal unterhalten kein Wort deutsch mächtig. Wenn man in deutschland ist sollte man schon Deutsch kennen das sollte man besser achten wenn diese Damen hier arbeiten wollen. Ist mein Standpunkt dazu. mfg Stefan
Kommentar von Lemmi am 20.07.2010
Abgegartes Spiel?! Schon möglich, manche der Mädels sind sogar geradezu ausgekocht...
Aber mächtige deutsche Worte gibt es meiner Meinung nach sehr wohl.
kennen = können?
achten = beachten?
das = dass?
Interpunktion = zionistische Verschwörung?

Sorry konnte mir den Kommentar nicht verkneifen, aber wie man in den Wald ruft so schallt es zurück.
 
PSeudo besuchte den Saunaclub am 06.12.2009 (Ø 5)
Geschrieben am 10.12.2009 - PSeudo's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war sehr zufrieden!!! liebe grüße an die Damen..besonders an die liebe Susan hatte sechs Frauen an dem Abend alle waren erste sahne aber die Suzan war was besonders so was gibt es leider keine zweimal!
Kommentar von checker am 23.06.2010
die suzan hat doch mundgeruch vom aller feindsten, das einmal und nie wieder mit ihr
 
JohnT besuchte den Saunaclub am 17.11.2009 (Ø 3.25)
Geschrieben am 17.11.2009 - JohnT's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Club eigentlich ganz okay, Buffet ist mittelmäßig oder schlechter. Service ganz okay. Mädchen oft zu aufdringlich und ungeduldig.
Andreas besuchte den Saunaclub am 04.11.2009 (Ø 1.75)
Geschrieben am 05.11.2009 - Andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo Ich war am 4.11.2009 abends da muß sagen das war das letzes mal bei Euch... Einige eingebildete Frauen waren da. Eintrittspreis sollte nicht so ho´ch sein.. Soll Stundentickets geben. Mfg Andreas
Peter besuchte den Saunaclub am 29.10.2009 (Ø 4.25)
Geschrieben am 30.10.2009 - Peter's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Astreine Geschichte. Waren nicht das letzte mal da. Prima Abend mit allem drum und dran.
didier besuchte den Saunaclub am 11.10.2009 (Ø 3.25)
Geschrieben am 12.10.2009 - didier's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Super sonntag verbracht, alles war so susse... wird sicher wieder diese fkk besuchen. Grosses bises a Manuela...
Hase besuchte den Saunaclub am 06.10.2009 (Ø 3.13)
Geschrieben am 07.10.2009 - Hase's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

am Nachmittag, zwischen 1 und 3 tote Hose. Einzig Destiny, mein Schnuckelhäschen aus Jamaika rettete den Tag.
Kommentar von am 25.12.2009
Schwachkopf, glaubst doch nicht wirklich, dass Du wichtig für diesen Club bist.
Also, erzähl Deine Erlebnisse Deiner Frau und langweile g´damit nicht das Forum.
Beste Grüße
Tom
 
Kommentar von hotswiss6 am 17.12.2009
meine Frage besteht immer noch : WANN KOMMT DESTINY wieder? Es sollte für den Club doch möglich sein, diese Frage eines geduldigen und regelmässigen Kunden zu beantworten, oder? Ich komme SOFORT, wenn ich weiss, dasss ich auch Destiny meinen xxx zum göttlichen Abxxx mit liebevollem Kraulen und squeezen der xxx bis zum Schluss mit Aufnahme in ihrer Mundxxx hinhalten kann!!!
 
Kommentar von hotswiss6 am 29.10.2009
weiss jemand, wann diese wunderfrau destiny wieder anwesend ist? Ich hatte mit ihr eines der schönsten Erlebnisse mit einer Hostesse
 
Joachim besuchte den Saunaclub am 03.10.2009 (Ø 4.5)
Geschrieben am 03.10.2009 - Joachim's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Jederzeit gerne wieder-zu empfehlen. Zum Wohlfühlen.
Nicoletta besuchte den Saunaclub am 03.10.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 05.10.2009 - Nicoletta's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ich liebe euch
Kommentar von SkY am 27.11.2009
verständlich xDD
 
Patrik besuchte den Saunaclub am 18.09.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 19.09.2009 - Patrik's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Super...Geil.. Mehr kann ich nicht sagen. War ein super Abend. Schon die Empfangsdame hat die Knöpfe an meiner Hose sprengen lasse Danach eine schöne junge Frau aus Russland (Maya) hat mich in der oberste Etage entführt und in ungewöhnliche Art hat sie mich verführt das ich alles um mich herum vergessen habe. Dass war absolute Hammer ich freue mich wieder auf nächsten besuch bei Paradies,
Hugo besuchte den Saunaclub am 07.09.2009 (Ø 2.88)
Geschrieben am 07.09.2009 - Hugo's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

nette Mädchen und Ambiente. Essen so la la. Aber eine Raucherkammer vom Feinsten, atmen ist schwer möglich.
basso besuchte den Saunaclub am 01.09.2009 (Ø 3.88)
Geschrieben am 02.09.2009 - basso's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war geiler als geil
Tom besuchte den Saunaclub am 29.08.2009 (Ø 3)
Geschrieben am 29.08.2009 - Tom's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Leider nur 1 großer Raum. Schönes Ambiente. Leider keine Aussenanlage! Frauenangebot höchstens durchschnittlich!
Kommentar von Leckermäulchen am 27.04.2010
Aussenbereich kommt ab Ende Mai 2010!
 
Kommentar von Markus am 20.01.2010
Finde ich auch leider
 
Kommentar von am 11.01.2010
Warum machst du mich dumm an.. Freundchen!!!
 
Tobias besuchte den Saunaclub am 23.08.2009 (Ø 4)
Geschrieben am 26.08.2009 - Tobias's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

das Ambiente stimmt, aber es ist einfach nur nervig, wie diese Osteuropäerinnen einen im Schnelldurchgang anmachen und versuchen auf ein Zimmer zu schleppen. Null Gefühl, Null Geilheit, die sich langsam aufbaut. Einfach nur Geld machen. Man müsste den Mädchen vorschreiben, dass sie erst mindestens 5 Minuten mit dem Kunden reden müssen, bevor sie ihn aufs Zimmer schleppen dürfen.
Kommentar von hotswiss am 13.09.2009
ich stimme Tobiuas vollumfänglich zu. Meine letzten beiden Besuche waren ein Frust, stark unterschiedlich zu früher. Viele Frauen (wie Tobias schreibt) aus Osteuropa machen einem billigst an und wollen nach 30 Sekunden schon los aufs Zimmer. Dort solls dann schnell gehen, und wenn sie einem abgelutscht haben, wollen sie sofort wieder an die Bar, und werden beleidigt, wenn mann auf den 30 Minuten beharrt und noch etwas Zärtlichkeiten oder Massage wünscht, wie es freüher selbstverständlich war. Schade, diese Entwicklung, ich war früher rundum begeistert von diesem Club
 
Miguel besuchte den Saunaclub am 14.08.2009 (Ø 2.13)
Geschrieben am 15.08.2009 - Miguel's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War nach 4 Wochen mal wieder im Paradise. Während ein Besuch dort früher immer ein Garant für einen schönen Abend war, ist das leider in den letzten 3-4 Monaten immer weniger der Fall. Viele Osteuropa Abzockerinnen aus RO /BG, bei denen die halbe Stunde maximal 15 Minuten hat und die schon nach 5 Minuten drängeln, das man endlich fertig werden möge. Mann, wie kann man so einen Es-TOP-Laden nur in so kurzer Zeit so runterwirtschaften? Entsprechend leer war es dann gestern auch auf dem Parkplatz, was mir an einem Freitag eine Warnung hätte sein sollen.
Kommentar von selina am 04.09.2009
das stimmt aber echt mit den ganzen ostblockfrauen, die machen echt alles kaputt, den laden und die gäste.
richtiges anschaffen heutzutage heißt reden können und nicht nur die männer abzocken.
das ist echt ne sauerei. die männer müssen bissl länger für ihr geld arbeiten als die frauen. man muss sich dann auch wenigstens ein bisschen in die lage der männer hineinversetzen und ihnen das gefühl geben das sie woanders nicht bekommen.
und das können die ganzen rumänischen, russischen frauen usw. nicht.
 
Kommentar von am 30.08.2009
Das kann schon stimmen habe es auch schon erlebt aber was solls.
 
jo besuchte den Saunaclub am 02.08.2009 (Ø 3.5)
Geschrieben am 02.08.2009 - jo's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

hat mir alles sehr gut gefallen
peter besuchte den Saunaclub am 27.07.2009 (Ø 4.63)
Geschrieben am 28.07.2009 - peter's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

echt gute Sache!
Stefan besuchte den Saunaclub am 14.07.2009 (Ø 3.38)
Geschrieben am 24.07.2010 - Stefan's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Klub ist nicht schlecht und die Mädels auch nicht, aber der Eintrii zu teuer und die Zimmer nicht sonderlich schön, wie das ganze Ambiente nicht viel her macht. Die Sauberkeit fand ich sehr gut.
Heinz besuchte den Saunaclub am 04.07.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 16.07.2009 - Heinz's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Suuuuuper Club und super essen ! War zum 2te mal in eurem club. Leider zu viel Abzocker. Mandy und Paris sind zu epfehlen, zwei blonde xxx engel. vorsicht beim ostblock der dort hockt, aberes lohnt sich, es gibt auch sehr viele ehrliche und nette damen. Bis bald, Heinz
Dagobert Duck besuchte den Saunaclub am 30.06.2009 (Ø 3.88)
Geschrieben am 02.07.2009 - Dagobert Duck's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Einfach nur Tip Top , war nicht das letzte mal !
Günter besuchte den Saunaclub am 21.06.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 21.06.2009 - Günter's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War heute zum erstenmal im Paradise. Bademantel und Einweisung waren ok. Wie überall im Leben gibts Positives und Negatives. Top im Paradise bzgl. Optik und Service sind die Mädels (ist ja schließlich das wichtigste in einem Club). Hinweis: nur im Goldentime waren noch mehr und von der Optik bessere Mädchen!; auch sehr gut waren das Essen (Top) und die Sauberkeit (Top). Sehr kuschelig die Kinos und vielen Sitzgelegenheiten inkl. Sitzschaukeln. Die Sauna war auch ok, nur fehlten mir wg. dem automatischen Aufguss die unterschiedl. Aromen.Unglücklich ist auch das Halsband anstatt einem Armband (vorsicht Brandzeichengefahr in der Sauna!, Halsband ist außerdem immer im Weg). Vermißt habe ich auch einen Außenbereich (gerade wg. der Sauna und im Sommer zum Grillen und fehlender frischer Luft etc.). Preis relativ teuer (69,-/ 50,- wären insgesamt angemessen gewesen). Achtung: Nichtalkoholische Getränke sind frei, aber selbst alkohofreies Bier kostet extra! (im Goldentime z. B. sind alle - auch alkoholische Getränke - inklusive!) Fazit: Club ist trotzdem absolut empfehlenswert.
hotswiss6 besuchte den Saunaclub am 14.06.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 14.06.2009 - hotswiss6's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War heute zum 2. Mal im Paradise - und mein sehr guter Eindruck von letzter Woche hat sich vollends bestätigt, mit anderen Girls. Es war zwar relativ wenig los um 19 Uhr, aber die Girls waren offen, anhänglich und ihr Service den Preis mehr als wert. Ein spezieller Gag war das Auftreten eines Tischzauberers, für den ich zwar nicht in ein Bordell gehe...aber es zeigt den Willen der leitung,wirklich etwas besonderes zu sein. Ach ja, und weil ja ab und zu auch schon über das (nicht Nutten) Personal gelästert wurde : ich kann den Damen nur ein Kränzchen winden. Wiederholungsgefahr : 100 Prozent
jaro besuchte den Saunaclub am 12.06.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 13.06.2009 - jaro's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Alles war Tip Top..
hotswiss6 besuchte den Saunaclub am 10.06.2009 (Ø 4)
Geschrieben am 11.06.2009 - hotswiss6's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich besuchte das Paradies zum ersten Mal - und war ausserordentlich zufrieden! Das Paradies liegt relativ verschwiegen und ist von der Autobahn schnell zu erreichen. Der Empfang sieht super aus, die Dame war sehr freundlich und hat mich kompetent und umfassend in den Club eingeführt. Der Club ist sehr gross und grosszügig, aber auch sehr sauber. Ueberall frische Tücher und Duschmöglichkeit. Um 1830 eröffnete das Buffet (etwa 10 Salate, versch.warme mahlzeiten wie Spaghetti Bolo, Hähnchen gebraten), alles wurde laufend nachgeliefert. Die Mädchen, naja, halt wie überall. Es gibt freundliche, liebe, hübsche und natürlich auch andere. Aber jeder kann sich ja auslesen, was ihm am besten passt. Bei mir hat sich die hübsche, schlanke und mit einem göttlichen jungen xxx bestückte schwarze Jamaicanerin Destiny (lebt sonst offenbar in Baden-Baden) sehr lieb, mit Streicheln am ganzen Körper und sanften Zungenkünsten "angedient" - ich habe nicht wiederstehen können und habe sie gepackt und war sehr zufrieden mit ihrem aufmerksamen, liebevollen Service, aber auch mit ihrem wunderschönen Körper. Der Grundpreis (inkl. xxx pur, aber nicht mit Aufnahme, xxx in xxx mit Gummi-sollte vor dem Gang aufs Zimmer mit jedem Mädchen gecheckt werden, ist aber die Club-Regel) kostet 50 Euro. Mehrleistungen (wie Aufnahme im Mund, xxxxxx, etc) kosten 50 extra. Wir begannen mit intensiven Zungenkünsten, dann habe ich ihre xxx geleckt und gelutscht, gesaugt und gedrückt, und sie machte gut mit. Sie streichelte mich ausgiebig und verwöhnte xxx und xxx mit ihrer fantastischen Zungenakrobatik. Kurz bevor ich kam, nahm sie meinen Lümmel wieder raus und wixte ihn wirklich unglaublich schön zum Orgasmus, begleitend steckte sie mir dazu einen Finger ins xxxxxx. Ich war und bin begeistert über die Sauberkeit und Freundlichkeit des Clubs, und werde diesen Club sicher wieder besuchen, bald...Und wenn Destiny wieder dort ist, nehme ich sie wieder, aber diesmal mit Zusatzleistungen und länger als für eine halbe Stunde!
Kommentar von King Seti First am 18.12.2009
Ich bin einverstanden mit den Kommentaren über den Club....ICh war leider nicht mit Destiny diesen Sommer, aber die Damen waren nett...Ich war über Mittag bis 16h00... Das Buffet hätte ein biBchen Besser sein könnten...aber wir leben damit... ICh werde diesen Club sehr empfehlen... Ich bin sehr empfindlich (sensitiv), und für mich is es wichtig daB die Damen nett zu mir nett sind...DaB bin ich auch...Es ist nicht Ihmmer ein Sache mit xxx, es ist viel mehr....Ich habe schon viel erlebt in manche Clubs aber das Paradies war einen von den Besten...
Werde wieder kommen.....
 
Kommentar von Peter Pan am 30.10.2009
Danke für den ausgiebigen Tipp !! ;-)))
 
marc besuchte den Saunaclub am 10.06.2009 (Ø 4.13)
Geschrieben am 18.06.2009 - marc's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Alles Top ! Was fehlt, ist ein Swimming pool ! Und dass die Mädels nur in den WP steigen, "wenn die Zeit startet", ist schade ! gruss, MArc
Ronin besuchte den Saunaclub am 15.05.2009 (Ø 4.63)
Geschrieben am 02.06.2009 - Ronin's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Super toller club. Super girls. Super essen. Super massage. Einfach super ambiente. Nur fehlt ein raum wo man a bisserl in ruhe sein kann, da es ziemlich laut am abend da sind.
Olaf besuchte den Saunaclub am 07.05.2009 (Ø 3.38)
Geschrieben am 11.05.2009 - Olaf's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Die Mädchen legen es auf das Nachverhandeln der Preise an. Einfach nur schlecht ! Ambiente gut, Management schlecht !
Kommentar von Rainer am 19.05.2009
Nachverhandlungen habe ich noch nicht erlebt. Liegt vielleicht auch am Gast. Die Mädchen nehmen natürlich gern, leisten dann aber auch mehr. Personal muss noch besser auf Freundlichkeit geschult werden
 
Chriss besuchte den Saunaclub am 26.04.2009 (Ø 4.5)
Geschrieben am 02.05.2009 - Chriss's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

einfach xxxtastisch
Stefan aus Nürnberg besuchte den Saunaclub am 24.04.2009 (Ø 4.63)
Geschrieben am 24.04.2009 - Stefan aus Nürnberg's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Sehr netter Empfang und Vorstellung des Clubs. Sehr sauberes tolles Ambiente, wobei ein Swimmingpool fehlt. Das Checkin-System ist eine echte Innovation Große Auswahl, darunter auch einige deutsche Damen. Der Service war phantastisch. Lieben Gruß an Bella
Michael besuchte den Saunaclub am 23.04.2009 (Ø 2.88)
Geschrieben am 07.05.2009 - Michael's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich war zum ersten Mal im Club und muss sagen es war O.K. Was mir nicht gefallen hat war folgendes. Ich war leider erst sehr spät da, so gegen 1 Uhr. Ich sagte am Eingang das ich neu bin und keine der drei Damen hinter der Theke machte mich darauf aufmerksam dass der Laden um 3 Uhr schliesst. Im Gegenteil, man kassierte 69 ¤ und machte mich daraufhin aufmerksam dass es leider kein Essen mehr gibt. Tage später habe ich erfahren dass es für 2 Std. ohne Buffet angeblich einen günstigeren Tarif von 39 ¤ gibt. Fühle mich von den Damen am Eingang übers Ohr gehauen. Die käuflichen Mädels waren O.K. Aber nicht alle bieten gleiche Leistung. Die Eine wollte nur xxx die Andere wollte es nur schnell hinter sich bringen. Naja, vielleicht stimmt das Preis / Leistungsverhältnis doch nicht ganz. Überlege noch ob ich nochmals hin gehe!
Helmut H. besuchte den Saunaclub am 18.04.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 20.04.2009 - Helmut H.'s Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Bin echt begeistert,alles absolut Top!! Danke Mädels,ihr seid jeden Euro wert!
mario besuchte den Saunaclub am 13.04.2009 (Ø 3.63)
Geschrieben am 13.04.2009 - mario's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Kommentar von Der weiß wovon er spricht am 12.o4.2009 zu billig für 5 Sterne??? 5 Sterne von mir immer - Top Ambiente,Sauberkeit, Service,Gastronomie - Service Mädchen - Namme Mevi aus Ro. Abzocker.
Uwe besuchte den Saunaclub am 08.04.2009 (Ø 5)
Geschrieben am 08.04.2009 - Uwe's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich habe hier das erste Mal vom Paradise gelesen. Die Bilder haben mir sehr gut gefallen und machten mich neugierig. Sorry, ich kann nicht viel sagen und auch nicht so gut schreiben wie Ihr. Ich war einfach überwältigt von so viel Schönheit des Clubs und der Frauen. An diesem Tag bin ich ein kleines Vermögen losgeworden, aber ich habe mich total klasse dabei gefühlt. Nach meiner Einschätzung: Simple the Best!!!!!
Kommentar von Günni am 11.04.2009
Genau richtig erkannt!
 
Günni besuchte den Saunaclub am 05.04.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 11.04.2009 - Günni's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Besser geht es kaum!
sky8tom besuchte den Saunaclub am 29.03.2009 (Ø 4)
Geschrieben am 29.03.2009 - sky8tom's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo Zusammen, ich kann das Paradise nur wärmstens Empfehlen.Das Ambiente,Essen und die Mädels ( bis auf wenige Ausnahmen ) sind aller erste Sahne.Auch die Haman Massage sollte sich jeder Gast gönnen.Nur so ein unfreundlicher Typ an der Bar ging mir schon mehrfach auf die Nerven.Alles in allem ein Club der fünf Sterne verdient. Viele Grüße Tom
Herbert besuchte den Saunaclub am 27.03.2009 (Ø 4.13)
Geschrieben am 27.03.2009 - Herbert's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Zum Club gibt es nicht viel zu sagen! Hier wurde nicht gespart! Einfach bombastisch! 5 Punkte! Parkplätze sind auch reichtlich und gut angelegt! 5 Punkte! Das Essen fande ich fantastisch! 5 Punkte! Mädchenauswahl 5 Punkte! Für jeden was dabei! Meine Auswahl (Sonja) war ein richtiger Glückstreffer! 5 Punkte! Werbeauftritt??? Homepage? Naja, bisschen kompliziert, langweilig und schlecht gepflegt! 3 Punkte! Und nun kommt eigentlich der Punkt, der Euch runterzieht! Die Arroganz Eures Personales! Teilweise unverschämt schlimm! TEILWEISE aber auch wieder richtig freundlich! Aber Arroganz geht garnicht! Ich zahle schliesslich einen gehobenen Eintritt! Leider nur 1 Punkt! Preis/Leistungsverhältnis - 4 Punkte!
Kommentar von hotswiss6 am 28.06.2009
Geh doch wieder mal hin, ich garantiere Dir, das Personal ist heute sehr freundlich
 
Kommentar von Dirk am 19.05.2009
Preis-/Leistungsverhältnis ist ok, das Verhalten und die Arroganz des Personals gleicht unterem xxxniveaus
 
Kommentar von wades am 30.04.2009
da hast Du recht, die Arroganz des Personals ist zum kotzen!! sonst alles tip top
 
Sascha besuchte den Saunaclub am 20.03.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 24.03.2009 - Sascha's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Einer der besten Clubs die ich je besucht habe. Total netter Service, sehr sehr sauber alles, Essen sehr gut, tolle Frauen und und und. Es war bestimmt nicht das letzte mal........
giaco besuchte den Saunaclub am 16.03.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 19.03.2009 - giaco's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich war heute zum ersten Mal hier - bin überwältigt. Alles war super - von den Mädels über Räumlichkeiten, Essen usw. Ich komm wieder - keine Frage!
Mc besuchte den Saunaclub am 06.03.2009 (Ø 3.13)
Geschrieben am 07.03.2009 - Mc's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ja es lohnt sich jungs,die frauen sind H.a.m.m.e.r
uli besuchte den Saunaclub am 06.03.2009 (Ø 3.5)
Geschrieben am 04.04.2009 - uli's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Es war alles super sehr etnspannend
Luca besuchte den Saunaclub am 28.02.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 30.03.2009 - Luca's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

mit Abstand der beste Club den ich in der letzten Zeit besucht habe
Sascha besuchte den Saunaclub am 26.02.2009 (Ø 4.5)
Geschrieben am 26.02.2009 - Sascha's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Club ist der Wahnsinn, die negativen Einträge haben mich erst recht neutgierig gemacht, der Club hat seine 5 Sterne verdient, auch die Mädels da hat es Fahrgestelle dabei, daß einem die Wahl schwer fällt . bis bald Sascha
Machmet besuchte den Saunaclub am 24.02.2009 (Ø 5)
Geschrieben am 24.02.2009 - Machmet's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Richtig geil Die Mädchen sehen 1a aus
Egon besuchte den Saunaclub am 22.02.2009 (Ø 4.63)
Geschrieben am 01.03.2009 - Egon's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Das Paradies ist mit Abstabnd der beste club den ich je besucht habe...und ich hab etliche besucht rund um die Welt. Es ist geschmackvoll eingerichtet, hat super saubere und angenehme Raeumlichkeiten und die Presie sind voellig o.k. Entscheidend ist aber dass die meisete Maedchen wuenderschoen sind und zumindest die 3 die ich bisher hatte voll dabei waren. xxx wie mit der Freundin...xxx ohne Gummi und eine sogar alles ohne Gummi - ohne das ich das verlangt haette. Wenn ich in der Naehe wohnen wuerde ware das Paradies mein Ruin...
Kommentar von Ulte am 07.04.2009
Alles ohne Gummi?Das ist wie russisches Roulett!
 
OFV besuchte den Saunaclub am 22.02.2009 (Ø 4.63)
Geschrieben am 22.11.2010 - OFV's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ein Club der Extraklasse.
Ismail besuchte den Saunaclub am 21.02.2009 (Ø 4.38)
Geschrieben am 22.02.2009 - Ismail's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

das war einfach der hammer, und die Frauen da drin, boah da fehlen mir die Worte...eintritt ist zwar bissle teuer aber es lohn sich auf jeden fall...ich werd wieder kommen
harem besuchte den Saunaclub am 16.02.2009 (Ø 4.75)
Geschrieben am 25.02.2009 - harem's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich war heute zum ersten Mal hier - bin überwältigt. Alles war super - von den Mädels über Räumlichkeiten, Essen usw. Ich komm wieder - keine Frage!
Frank München besuchte den Saunaclub am 02.02.2009 (Ø 5)
Geschrieben am 02.02.2009 - Frank München's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Heute war ich zum ersten mal im Paradise. Doch leider kann ich das negativ geschriebenes nur wiederrufen, sehr Freundliches Personal am Empfang und in der Bar. Auch die Mädchen sind TIP TOP in dem Club, ein sehr sehr sauberer Club der seine 5 Sterne verdient hat ,macht weiter so und lasst Euch von irgend welchen NEIDERN nicht unterkriegen .Solche Bemerkungen können meistens nur von irgend welchen KONKURRENTEN kommen. Macht weiter so .Ich komme wieder Euer Frank die Anfahrt lohnt sich bei 50-60Super girls.
Kommentar von am 04.06.2009
haha mit sicherheit der inhaber
 
Kommentar von Michael am 05.02.2009
Ja, aber KLAR doch....
Im übrigen, falls sich jetzt hinter diesem Beitrag der Inhaber verbirgt, wie ich annehme: HALLO!?! Die Zeiten für Abzocke sind einfach vorüber, falls Du es noch nicht gemerkt haben solltest.
 
Michael besuchte den Saunaclub am 25.01.2009 (Ø 3.88)
Geschrieben am 26.01.2009 - Michael's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Freundlichkeit und Serviceorientierung des Personals ließen bei meinem Besuch nichts zu wünschen übrig. Bißchen arg laute Musik, geht einem irgendwann auf die Nerven. Das Mädchen, die Katharina-na ja: erst prima rumknutschen, auf Zimmer die erste halbe Stunde gerade eben so notdürftig, viel lief nicht außer ganz gutem Küssen, nach Beginn der zweiten halben Stunde dann: Gummi drüber (ungefragt, trotz Protest), rigoroses liebloses Abwichsen Abwichsen wie im Laufhaus ("Komm, Schatzi!"), als dies nicht zum gewünschten Erfolg führte immerhin: "Komm, xxx". Man kam dann vorzeitig zum Ende. Unterste Schublade. Gut, ich hatte dann keine Lust mehr, noch ein Mädel zu probieren, aber ich denke, wie schon in anderen Bewertungen zum Ausdruck kam: so was wird toleriert von der Geschäftsleitung, die setzen auf Masse und Durchlauf, beim Rausgehen hat mich denn auch keiner gefragt, ob ich zufrieden war. So nicht, nein danke. Wer das anders sieht, mag gerne dieses Etablisment frequentieren, ich für meine Person werde es nicht mehr tun.
Kommentar von Uli am 29.01.2009
Nepper Schlepper Bauernfänger,
 
email besuchte den Saunaclub am 20.01.2009 (Ø 4.13)
Geschrieben am 20.01.2009 - email's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

gut
Klausi besuchte den Saunaclub am 17.01.2009 (Ø 1.5)
Geschrieben am 18.01.2009 - Klausi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Schön eingerichtet aber Abzockgirls wie im Laufhaus. Wir waren 3 Mann, hatten 12 x Zimmer gebucht und 10 mal Preisdiskussionen für übliche Standartleistungen.
Kommentar von Skorpion63 am 24.01.2009
ja kenn ich auch ......, bin fast als armer mann rausgekommen, hier im sakura ist es besser
 
heinz freytag besuchte den Saunaclub am 07.01.2009 (Ø 4.88)
Geschrieben am 07.01.2009 - heinz freytag's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Grossartig !
andreas besuchte den Saunaclub am 03.01.2009 (Ø 2.38)
Geschrieben am 03.01.2009 - andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Leider ist eure Mary eine Beischlafbetrügerin!
Kommentar von Michael am 29.01.2009
Danke für den Hinweis. Die hat mich, eine Freundin im Schepptau, echt unverfroren, geradezu penetrant, angemacht. Ob die Geschäftsführung solche Sachen wohl liest....
 
ivan besuchte den Saunaclub am 26.12.2008 (Ø 1.75)
Geschrieben am 25.12.2008 - ivan's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

unfreundliches Personal ----------an der bar.Gesichter können hübscher sein.Zu billig für 5 Sterne.
Kommentar von Klausi am 18.01.2009
der Club in Pforzheim heisst FKK-Planet
 
Kommentar von Ice am 06.01.2009
Die Mädels sitzen auf ihrem Kapital... In Pforzheim solls einen kleinen tollen FKK Club geben der soll ganz gut sein.... ich würde im Leben nie einer Ostblock Tante Geld Geben... Hol Dir einen runter und die Welt ist in Ordnung... Das ist alles Kopfsache...
 
Kommentar von Der weiß wovon er spricht am 06.01.2009
zu billig für 5 Sterne??? 5 Sterne von mir immer - Top Ambiente,Sauberkeit, Service,Gastronomie - Service Mädchen - Sicher waren nicht alle Mädchen beim SAchönheitschirurg - Du armer Wicht!
 
daniel dräger besuchte den Saunaclub am 25.12.2008 (Ø 3.88)
Geschrieben am 23.12.2008 - daniel dräger's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

es ist toll
Der weiß woven er spricht besuchte den Saunaclub am 16.12.2008 (Ø 4.5)
Geschrieben am 06.01.2009 - Der weiß woven er spricht's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

wie immer Top -
tester74 besuchte den Saunaclub am 12.12.2008 (Ø 4)
Geschrieben am 14.12.2008 - tester74's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Parasise- Stuttgart Hatte einen guten Eindruck vom 1001 -Nacht Saunaclub. Der erst in diesem Jahr eröffnet wurde. Neu,Exclusive, anders!! Die Sauberkeit wird hier sehr groß geschrieben.Der ganze Club ist im orientalischem Stil eingerischet.Sehr schön. -Ein sehr großer Oriental-Lounge( ich finde schon zu groß).Man(n) hat keinen richtigen Überbick, für das Frauenangebot und muß sehr lange Suchen:(. Habe halt Geschmack! Nach einiger Zeit hatte ich eine deutsche, zierliche Schönheit gefunden, und 1 Std. den guten Service in Anspruch genommen. Das ganze Club hatte mir gut gefallen, aber irgend etwas feht!! (meine persönliche Meinung) Das Buffet war wirklich sehr gut. Der Eintrittspeis mit 69¤ ist im vergleich zu anderen Exclusiveclubs zu hoch angesetzt.In diesem Club hat man kein richtiges Wellnessangebot zB. richtigen Saunabereich, Schwimmbad oder einen richtigen Whirlpool. Der Club wurde von mir gut bewertet,jedoch wurde er kein Favorit von mir. Für mehr Gemütlichkeit,Frauen und Wellness gehe ich lieber in die Oase oder ins FKK Word!!!
h.bayha besuchte den Saunaclub am 10.12.2008 (Ø 3.38)
Geschrieben am 10.12.2008 - h.bayha's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

freundlichkeit könnte an der bar und an empfang viel besser sein.
Hanno besuchte den Saunaclub am 07.12.2008 (Ø 1.63)
Geschrieben am 15.12.2008 - Hanno's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Nicht schlecht gemacht, aber zu orientalisch die Musik, zu abzockend die Mädelz, Essen war lecker, aber dafür patziges Personal ( 2 Sterne Abzug). Anwesenheitsliste im Internet war nicht korrekt, Parkplatz war zu klein, Gibt bessere Alternative im Fkkhaus.
Die 4 aus KA besuchte den Saunaclub am 05.12.2008 (Ø 4)
Geschrieben am 05.12.2008 - Die 4 aus KA's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Wir hatten unseren Spaß, es war toll, tolle Frauen, nette Leute im Service tolle Location, wir kommen wieder.
devils besuchte den Saunaclub am 04.12.2008 (Ø 3.13)
Geschrieben am 04.12.2008 - devils's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War am 2.12. zum ersten Mal da! bin hervorragend empfangen worden,wurde von einem Mädel durch die Räumlichkeiten geführt und blieb gleich bei ihr. Obwohl ich nur 2 Stunden am Nsachmittag gebucht hatte, ver- sprach mir ein anderes Mädel ihr Bestes zu geben und mich noch einmal zu beglücken. Weil sie hielt, was sie versprochen hatte, war das Trinkgeld grosszügig. Neben einem Whirlpoolaufenthalt und 2 Freigetränken habe ich ausserordentliche freundliche Frauen kennengelernt und werde sicher wiederkommen!!
babou besuchte den Saunaclub am 26.11.2008 (Ø 2.13)
Geschrieben am 26.11.2008 - babou's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

naja wenn da die abzocker mädels nicht wäre dann ist es in ordnung, die rumänische luder und die tschechischer dann süper clup
Kommentar von Steve am 18.12.2008
klar kosten alle gleich, aber manche machen halt einen klasse Job und die so genannten Abzocker-Mädels kassieren die Kohle und legen sich hin wie ein Brett, oder versuchen Dich schon mit der Hand abzufertigen...
 
Kommentar von Alfons am 30.11.2008
Dieses Gefühl hatte ich bei 3 Paradis Besuchen auch.
Und das ist dann nichts für mich, muss für meine Brötchen auch arbeiten
 
Kommentar von tom am 30.11.2008
was heisst abzocker mädel wie meinst das den? die mädel kosten doch alle gleich fuffi/halbstd
 
Richard besuchte den Saunaclub am 25.11.2008 (Ø 4.38)
Geschrieben am 26.11.2008 - Richard's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich war das 2.mal im Paradise. Einmal gleich nach der Eröffnung und dann gestern. Ich muss sagen, dass der Club einer der schönsten ist, den ich jemals gesehen habe. Das Frauenangebot war zu Eröffnungszeiten stärker, aber gestern war ja auch Dienstag...! Es hat trotzdem ausgereicht. Das Essen am Buffet war überdurchschnittlich gut. Für einen FKK Club mehr als akzeptabel. Ich werde den Club weiterempfehlen. keine Frage!
Hannes besuchte den Saunaclub am 14.11.2008 (Ø 1.13)
Geschrieben am 16.11.2008 - Hannes's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

So eine Abzockerclub ! Die Girls sind ja zum Grossteil sehr hübsch, aber 4 mal Abzockversuch erlebt und die Receptionsdame interessiert das Null Komma Nichts. Auch das Buffet hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt. Für 69¤ Eintritt kann man auch eine ordentliche Gegenleistung erwarten.
Kommentar von Andi am 21.11.2008
Muß Sagen muß ich dir Recht geben... Mal sehen ob das mal anders wird ich hoffe mal..
 
Thomas besuchte den Saunaclub am 13.11.2008 (Ø 2.5)
Geschrieben am 21.11.2008 - Thomas's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War an diesem tag da muß sagen bin nach 1 Stunde gegangen nur naive Frauen waren da... Muß sagen für den Preis sollte man mehr erwarten können Aber es kümmert ja nicht mal die Besitzer was die Gäste schon über den FKK Paradise schreiben bis jetzt ist es so geblieben. Wäre schön würde mal anders werden.
Ulf besuchte den Saunaclub am 06.11.2008 (Ø 4.5)
Geschrieben am 06.11.2008 - Ulf's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich war zur Halloween 'fxxx bei Euch und muss sagen: Ihr hattet schon bessere Events! Ich fand die Stimmung ziemlich im Keller - keine Ahnung warum! Euer Club gefällt mir doch sehr gut! Die Frauen sind sehr nett! Ich gehe auch in andere FKKs in der Region und muss sagen, in diesem Jahr hat sich viel getan! Alle kämpfen um die Kunden und das ist gut für uns! Ihr seid Alle dicht besammen!
Kommentar von Rico am 11.11.2008
Ich fand die Party auch nicht so toll, aber der Club ist sonst eigendlich in Ordnung.
 
Maik besuchte den Saunaclub am 01.11.2008 (Ø 4.63)
Geschrieben am 07.11.2008 - Maik's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Wir waren letztes WE im Paradise Club: super tolle Ausstattung inkl. Sauna, Umkleide usw., Alles super groß. Zimmer (wo man sich zurückzieht mit einem Mädel) sind qualitativ nicht so hochwert aber trotzdem ok Essen: Frühstücksbüfett ist ok... Das Abendbüffet ist sehr gut (Auswahl & Qualität). Lustig fanden wir es, wenn alle ab 18:30 miteinander zusammen essen (wie ne große Familie) Mädels: riesige Auswahl an verschiedensten Mädels (ca. 50-70)... wer da nix findet muss echt schwul sein Kosten: Eintritt 69.- EUR ist ok für das Gebotene (fast alle Getränke frei, Essen, Sauna Whirlpool alles frei), Mädels 50 EUR/30 Min + Zuschlag für Extrawünsche ist absolut ok. Außerdem sind die Mädels echt sehr net... wir haben uns lange mit Mädels unterhalten, obwohl wir keine Dienstleistungen in Anspruch genommen haben und keinen Champagner o.ä. ausgegeben haben. FAZIT: Bisher mit einer der besten Clubs in denen wir waren. Wir kommen gerne wieder!
Kommentar von Hannes am 16.11.2008
Da hast Du aber Glück gehabt.
Ich hatte da ganz andere Erlebnisse, nur Abzockversuche
 
thomas besuchte den Saunaclub am 29.10.2008 (Ø 4.38)
Geschrieben am 06.11.2008 - thomas's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ist perfekt
Michael besuchte den Saunaclub am 25.10.2008 (Ø 4.25)
Geschrieben am 29.10.2008 - Michael's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ein super geiler Besuch in Fellbach habe ich letze Woche hinterm ich gebracht. Der Laden, wunderschön. Etwas gewöhnungsbedürftig die große Scheibe an der Sauna, aber ein schönes Dampfbad und allgemein eine tolle Atmosphäre. Eine gute Mädchenauswahl war vorhanden und der Service war auch wirklich erste sahne. Gegen geringen Aufpreis mit Tipp durfte ich in alle Löcher rein bin ich voller Zufriedenheim mitten in ihren Mund gekommen bin. Einfach nur geil. Da ich über eine Stunde auf dem Zimmer waren 175¤ ein super Preis dafür, aber wir beide haben auch schon mehrere Nummern durchgehabt. Ich freu mich immer wieder sie zu sehen, dabei ist mit der Laden eigentlich egal, hauptsache der xxx stimmt. Danach noch mir etwas zu Essen am Buffet gegönnt, eine Cola geschlürft und wieder ab nach Hause... Ich komme wieder!
Kommentar von Donald am 05.11.2008
Fellbach ist doch das FKK-Haus. Falscher Eintrag:-D
 
ates besuchte den Saunaclub am 23.10.2008 (Ø 3.75)
Geschrieben am 23.10.2008 - ates's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

hallo ich finde das einstritt viel zuviel ca.30euro eintritt wär viel besser
Kommentar von Rico am 27.10.2008
Stimmt Nobbi!
 
Kommentar von Nobbi am 24.10.2008
Stimmt das wäre für uns gut, aber dann könnten wir bald nicht mehr dort sein, weil die Betreiber pleite wären! Überlege doch mals, was Du schreibst! Den Laden kannst Du doch nicht mit einem 30 EURO Schuppen vergleichen!
 
Christian besuchte den Saunaclub am 18.10.2008 (Ø 5)
Geschrieben am 29.10.2008 - Christian's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Fantastischer Club! Die Location ist ein Traum, die Frauen auch! Ganz toll! Nur der Kaffee dürfte auch umsonst sein! Aber darüber sehe ich hinweg!
Siggi besuchte den Saunaclub am 14.10.2008 (Ø 2.13)
Geschrieben am 16.10.2008 - Siggi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

da kommt man aus der schwyz ins schwabaländle und wird einer unglaublichen arroganz behandelt. und frauen, die nur champagner wollen, sollen doch in die trinkhalle gehen ! war sehr unerfreulich. gruezi
Kommentar von Roli, auch aus der Schweiz am 15.12.2008
Es ist halt so : wie mann in den Wald hineinruft, kommt es zurück.
Wer arrogant auftritt, verdient auch, so behandelt zu werden. ich jedenfalls hatte deine Probleme noch nie!
 
Olaf besuchte den Saunaclub am 12.10.2008 (Ø 4.38)
Geschrieben am 12.10.2008 - Olaf's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War schon öfter da super Clup alles Tip Top :-)Netter Chef, Nette Mädels ,leckeres Essen,saubers und edles Ambiente, einfach Paradiesisch Macht weiter so..... Liebe Grüße
Peter besuchte den Saunaclub am 08.10.2008 (Ø 4.63)
Geschrieben am 28.10.2008 - Peter's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Spitzen Buffet, spitzen Girls, welche alle meine Wünsche erfüllt haben - nur zu empfehlen!
bayern besuchte den Saunaclub am 05.10.2008 (Ø 4.63)
Geschrieben am 14.10.2008 - bayern's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war sehr schön und sehr nett
Hinze besuchte den Saunaclub am 01.10.2008 (Ø 4.38)
Geschrieben am 05.10.2008 - Hinze's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Immer wieder ein super Buffet und viele xxxihexies!
Bernd besuchte den Saunaclub am 21.09.2008 (Ø 2.63)
Geschrieben am 22.09.2008 - Bernd's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Eine Frechheit für einen Club mit 69¤ Eintritt ! Jetzt wieder wie am Anfang zusätzlich 1,50¤ für die Kaffees zu berechnen, mit der fadenscheinigen Begründung, die Milch wäre so teuer geworden ! Unglaublich wie dreist man abgezockt werden soll !!!! Und dann noch wenig Girls die auch noch drauf aus sind Alkohol in Form von Champagner zu kobern
Kommentar von Nobbi am 24.10.2008
Richtig! Das mit dem Kaffee ist unverschämt! Ich trinke halt keinen Kaffee mehr dort! Gehe immer noch hin, weil mir der Laden gefällt!
 
skorpion63 besuchte den Saunaclub am 16.09.2008 (Ø 3.63)
Geschrieben am 24.01.2009 - skorpion63's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

manchmal etwas unklare preise, bin fast "arm" wieder herausgekommen...... grins
Stoney besuchte den Saunaclub am 13.09.2008 (Ø 4.25)
Geschrieben am 17.09.2008 - Stoney's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

hi , war am Samstag um 16.00 im Pardise und sehr angenehm von dem Club überrascht.Alles top sauber am Empfang sehr freundlich und das Ambiente echt Klasse. Ich wurde zuerst von einer sehr netten kleinen Spanierin durch den Club geführt.Danach gleich mal mit der Kleinen Isabella geile 1,5 Std verbracht. Full-Service zu korrektem Preis Empfehlenswert
H... besuchte den Saunaclub am 12.09.2008 (Ø 4.75)
Geschrieben am 17.09.2008 - H...'s Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Einfach traumhaft, ein echtes Paradise! Was fehlt, ist ein Schwimmbad, aber nicht wichtig. Sonst passt alles!
alexx besuchte den Saunaclub am 11.09.2008 (Ø 3)
Geschrieben am 13.09.2008 - alexx's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war nicht gut, eher sehr enttäuschend
Bumserkarle besuchte den Saunaclub am 24.08.2008 (Ø 4.25)
Geschrieben am 24.08.2008 - Bumserkarle's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Super auch die Mädels waren echt vom feinsten hatte Glück mich hat echt nichts gestört außer dass ich nicht mehr Kohle dabei hatte First Class! Grand Cru! bester Laden
Andi besuchte den Saunaclub am 24.08.2008 (Ø 3.25)
Geschrieben am 30.11.2008 - Andi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Es war super war am Freitag den 24.11.2008 bei Euch war super.. Das Essen war echt klasse einfach spitze.. Frauen waren echt nett mit denen ich gesprochen habe und es war super... Einrichtung muß ich sagen nicht schlecht... Es war schön mit dieser Dame.
Der_tom besuchte den Saunaclub am 04.08.2008 (Ø 4.75)
Geschrieben am 04.08.2008 - Der_tom's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Mein Besuch am 26.7.08 war durchwegs positiv - ein paar Kleinigkeiten sollte man dennoch erwähnen. Der Club liegt sehr bequem an der Autobahn (2 Minuten von de Abfahrt) und man kann ihn schon bei der Anfahrt gut erkennen. Die Lage ist sehr diskret gewählt (wenig Betrieb und in einer Seitenstrasse) und der clu verfügt über viele Parkplätze vor und hinter dem Haus. In den Seitenstrassen hat man ebenfalls genug Parkmöglichkeiten. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und sorgte von sich aus für eine Führung durch die Räumlichkeiten. Das Paradies ist orientalisch gehalten und man merkt, dass die Ausstattung sehr neu ist - Hut ab! Jedes Zimmer hat unterschiedliche Einrichtung (aber immer im orientalischen Stil) und sind sehr sauber. Von der Rezeptione geht es etwas verwinkelt in die Umkleiden - im Spind hat man übrigens einen eigenen Minisafe. Sehr sauber und gut mit Handtüchern versorgt geht man mit Bademantel oder Handtuch ausgerüstet in den offenen Bereich; zur Linken ist der Essbereich, in der Mitte ein sehr grosser Hauptraum mit Empore und im rechten Bereich die Saunen und der Bereich Massage usw. Das Essen ist sehr gut (ich habe um Mitternacht immer noch volles Angebot gehabt) und der Essbereich etwas abgetrennt. Die Sauna ist mit einem riesigen Fenster hin zum offenen Hauptraum ausgerüstet - etwas gewöhnungsbedürftig, da man hier wie auf der Präsentierschale sitzt. Dafür entschädigt der automatische Aufguss und das Dampfbad mit Eisraum. Auch hier waren bei meinem Besuch mehr als genug Handtücher bereitgestellt. Vom Wellnessangebot habe ich den professionellen Masseur in Anspruch genommen - bei 1 Euro/Minute ist es absolut empfehlenswert! Ab und zu gibt es im Hauptraum einen Bauchtanz/Tabledance - sollte man nicht verpassen. Die Mädels sind (wie fast überall) zum grossen Teil aus Osteuropa, 1-2 Dunkelhäutige und eine Thai; für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Angebot an Getränke ist gross - auch Alkoholika kann man erwerben - allerdings ist auch der Preis dementsprechend. Ein Piccolo mit 45 Euro ist doch etwas heftig; das werde ich mir beim nächsten Mal ersparen... Ansonsten sind die Nichtalkoholika frei, und nachdem die meisten mit dem Auto kommen, kann man auch ohne Alkohol sehr viel Spass haben. Meine Erfahrung mit den Mädels am Abend: Die erste Dame aus Rumänien war ein Reinfall, da die Dame offensichtlich heftige Kopfschmerzen hatte und trotz ihres tollen Körpers bei mir mehr Mitleid erregte als etwas anderes. Dennoch hielt sie tapfer durch - sehr professionell (und das meine ich nicht abwertend). Die zweite Dame war der absolute Hammer - toller Körper, lange Haare, gross (fast 1,80m), tolle Oberweite und sehr freundlich. Wirklich toller xxx - nur leider war es ihr letzter Tag, so dass ich diese Frau so schnell nicht mehr sehen werde - wirklich schade. Die dritte Dame war italienischen Ursprunges und ging sehr schnell und heftig zur Sache (für mich zu heftig und zu schnell) - leider war ich etwas abgelenkt und die Chemie stimmte nicht so ganz, so dass ich nicht wirklich zufrieden war; aber das lag eher an mir. Als letzte Dame hatte ich dann eine Jamaikanerin - auch diese Dame war der Hammer. Knackiger Körper, Küssen und Streicheln und guter xxx; was will man mehr? Leider waren etwas wenig Damen (und Besucher) da für einen Samstag - was allerdings eher an der Ferienzeit liegt. Fazit: Von allen Clubs ist dies sicher der grösste - allerdings liegt da auch die Gefahr, dass bei wenig Mädels und Besucher das Ambiente leidet. Es sieht dann einfach leer aus. Wenn man unnötig Geld ausgeben will, dann spendiert man sich und den Damen einen Drink; allerdings ist die Einrichtung sehr gut gelungen und die Damen sind sehr gut aussehend - allerdings gilt auch hier: Die Chemie muss stimmen, sonst kommen sie eventuell etwas zu abgehoben rüber. Mir jedenfalls hat es sehr gut gefallen und der Club hat im Vergleich zu anderen eindeutig die Nase vorne.
Karl besuchte den Saunaclub am 21.07.2008 (Ø 5)
Geschrieben am 23.07.2008 - Karl's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

das ding macht freude! DerWebauftritt ist Spitze! Die mädels super und die Preise OK! Was will mann mehr. Der schönste Tag in meinem Leben... ich glaube ich bin angefixt!!!!
Nobert besuchte den Saunaclub am 20.07.2008 (Ø 3)
Geschrieben am 28.07.2008 - Nobert's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Mein besuch war es super
Thomas besuchte den Saunaclub am 17.07.2008 (Ø 4.25)
Geschrieben am 17.07.2008 - Thomas's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Essen super,Plastikgläser nicht so mein Fall Sauna wäre besser etwas abgeschlossener und ohne automatischem Aufguss, werde wieder hingehen
Rocco besuchte den Saunaclub am 12.07.2008 (Ø 5)
Geschrieben am 17.07.2008 - Rocco's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Das beste was ich bis jetzt gesehen habe!!! Traumhafte Innenausstattung, Essen das auf der Zunge zergeht und umwerfende Frauen. Was will man mehr? Für mich die absoloute Nr.1
Rasputin besuchte den Saunaclub am 04.07.2008 (Ø 4.25)
Geschrieben am 07.07.2008 - Rasputin's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

War eins chöner Tag. Gerne wieder.
Wolfgang besuchte den Saunaclub am 27.06.2008 (Ø 4.13)
Geschrieben am 27.07.2008 - Wolfgang's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

war schon öfters in Club. was komisch ist, dass an manchen tagen ca. 25 mädchen dort sind und an anderen nur 10. Finde das in der Regel dort sehr wenig los ist. Damen sind tw. OK. Wie schon die vorposter sagten, essen ist sehr gut, aber die getränke aus dem plastikbecher störend. was auch fehlt ist eine aussenanlage. mir sagt das konzept nicht so ganz zu, mir fehlen mehr ruheräume zum relaxen.
Klaus Hausser besuchte den Saunaclub am 10.06.2008 (Ø 2.5)
Geschrieben am 18.06.2008 - Klaus Hausser's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

siehe Bewertung
ULLRICH besuchte den Saunaclub am 10.05.2008 (Ø 1)
Geschrieben am 11.05.2008 - ULLRICH's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

VOLLE PLEITE, HABE GESTERN ABEND DAS PARADISE BESUCHT UND WAR KRASS ENTTÄUSCHT. WENIG LOS, PATZIGES PERSONAL UND KEINE WIRKLICH HÜBSCHEN FRAUEN. UND DAS SCHLIMMSTE IST, DASS ES KEINEN AUSSENBEREICH GIBT. HABE NACH 3 STUNDEN "HITZEKOLLAPS" :-) BEKOMMEN UND HABE DEN CLUB VERLASSEN. DAS WAR DER ERSTE UND LETZTE BESUCH MEINERSEITS IN DER LOCATION, DA ICH BEIM VERLASSEN NOCH ZU HÖREN BEKAM, DASS ICH AUCH NICHT DEM WUNSCHKLIENTEL DER "OBEREN 10000" ENTSPRECHE. SO EINE FRECHHEIT
Andi besuchte den Saunaclub am 30.04.2008 (Ø 3)
Geschrieben am 13.05.2008 - Andi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich möchte nur sagen... Die Einrichtung gefällt mir sehr... Nur bei einigen Damen möchten sehr schnell an Zeil kommen finde ich nicht gut... Will damit sagen muß man doch erst sich ein wenig kenne lernen ob die Chemie stimmt... Kommt ab und zu vor das man vor kommt wie Opfer finde ich nicht gerade gut.. Ich komme gerne ins Pardise denn ich fühle mich echt sehr wohl.. Ich hoffe das was ich so erwänt habe ein wneig eingeschränkt werde kann.
Mike23 besuchte den Saunaclub am 27.04.2008 (Ø 3.75)
Geschrieben am 27.04.2008 - Mike23's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich kann mir einfach nicht helfen, aber das Paradise ist einfach kein Club für mich! Zum einen ist es, obwohl es extrem groß ist, überhaupt nicht möglich sich in eine stille Ecke zurückzuziehen. Zum anderen sind die Mitarbeiter alle nur extrem unfreundlich! Immerhin waren die Mädels super und der Service der Mädels auch gut! Auch das Buffet war gut, das muss man dem Club lassen....
siam besuchte den Saunaclub am 26.04.2008 (Ø 2.25)
Geschrieben am 29.04.2008 - siam's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ALLGEMEIN: Wahrhaft ein Paradies für uns Jäger. PERSONAL: Personal schien mir doch schon sehr abgehetzt und sehr kurz angebunden. Wirkte sehr unfreundlich. AMBIENTE: Dafür ist das Ambiente sehr gelungen. Mann kann sich hier glatt verlaufen. MUSIK: Musik, oder Dj könnte besser ausgesucht werden. ESSEN: Essen war sehr gut. Jedoch öffnen die neben der Küche eine Tür nach draußen und es wird einem im Mantel schnell kalt. PARKEN: Ging ohne Probleme - bestens. MÄDCHEN: Mein Geschmack nach waren nur 3 max 4 Bienen gut und der Rest...... Jedoch fanden andere den Rest anscheinend gut. SERVICE: Hatte nur eine, die war sehr nett. Jedoch ging mir schnell deren Jammern über die kratzenden Kissen auf den Wecker. WERBEAUFTRITT: Hat man schon besseres gesehen. Im Club selbst viel zu wenig. Es lohnt sich!
Der Profi besuchte den Saunaclub am 22.04.2008 (Ø 5)
Geschrieben am 26.04.2008 - Der Profi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Naja ich wollte heute eingentlich den virtuellen Rundgang machen aber leider gab Rainer mir vorläufig Hausverbot zu Schutz der Mädchen naja besser ich bin jetzt ruhig bis vielleicht irgendwann Der Profi OK Mandino
Der Profi besuchte den Saunaclub am 20.04.2008 (Ø 5)
Geschrieben am 20.04.2008 - Der Profi's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

warum 5 Sterne naja wir sind hier nicht in Dubai Jezt mal im Ernst, Beiträge in schwarz werde ich nicht kommentieren aber die in rot. Naja 2 user ohne Kommentar lest mal das Buch von René Egli DAS LOLA PRINZIP aber bitte bis Freitag kurz es geht darum alles böse kommt böse zurück alles gute kommt gut zurück. So ich denke wer nur feige den Schnitt herunterdrückt hat max einen kleine Autounfall oder kleinen finanziellen Verlust. Naja und Softdreamer der hat xxx oder? Mal sehen Du Held der soften Träume bei Dir kanns schon Unfall mit Krankenhaus sein oder... nein bitte nicht ich weiß Softdreamer das warst nicht Du das war Deine Krankheit. Ich helfe Dir schreibe mir deine Tel Nr. als Kommentar so das alle sehen Dir tut es leid. Äh softdreamer ich bin nicht media markt ich bin SATURN also Montag nachmittag ist Oliva wieder da die wunderprächtighervorglänzende Cinderella meine ich. Sie wird bis 1.00 Uhr auf Dich warten Du zahlst 100 Euro Eintritt dann fragst Du nach Oliva und zwar nach Ihrem echten Alter für 200 Euro sie wird es Dir sagen, dann merke es Dir dann gehst Du Mery suchen auch eine Polin sie wird bis 4.. Uhr wach sein Du trinkst mit Ihr eine große Flasche Champagner nimmst dann 1 Zimmer Ihr Preis ist 150 Euro plus Tipp der soll aus Deinem Herzen kommen den sie hat tabulosen Service. So normalerweise mache cih soetwas nicht ich bin nicht Gott aber ich habe Macht über das Böse. Lest mal auf der hompage alles nach solange die Bilder nicht da sind habt Ihr zeit dazu. Leute wenn jemand an die börse will dann darf von Beginn kein Fehler passieren und ich kenne die zwei zar schon ein bißchen und darf sie auch duzen und Leute das macht mich stolz. So noch etwas zum Börsengang ich kann mir denken das damit auch die Verzögerung zu tun hatte ich war einmal Ausfsichtsrat bei so einem Projekt also weiß ich wovon ich rede wir sind damals nämlich gescheitert. Schaut Euch das Video an die Zeitungsberichte bevor Ihr irendsowas Schwachsinniges von Euch gebt. So auf einem Seminar von Deutschlands naja bekanntesten MOTIVATIONTRAINER JÜRGEN HÖLLER zitiere ich folgende Power Worte Leute zweimal Urlaub im Jahr machen ist doch kein ziel 1 Milliarde und an die Börse gehen das ist ein Ziel. Nur obe er das erste geschaft hat weiß ich nicht aber das zweite definiv nicht cih habe von seiner Frau eine Kopie seines Briefes bekommen als er in seiner 9 qm großen Zelle in Stuttgart Stammheim saß Leute seit dem glaube ich an das Buch von René Egli das Lola Prinzip lest es und Ihr werdet sehne ich habe KEINE MACHT ÜBER DAS BÖSE sorry es ist nur das Lola Prinzip so das wars fürs erste meinen Rundgang als Profi durchs Paradise schreibe ich Dienstag. Der Profi
Kommentar von Der Profi am 26.04.2008
Hey Deutschlehrer
dies war kein Diktat
sondern ein Aufsatz lese mal den Inhalt
 
Kommentar von Sockenfred am 03.04.2008
Um Gottes Willen, xxxen hier nur Rechtschreibkoryphäen?
Ist ja schon mehr als peinlich, wenn man neben den ganzen Gramatikfehlern, den Namen des eigenen Clubs falsch schreibt :D
 
Andy besuchte den Saunaclub am 19.04.2008 (Ø 1.5)
Geschrieben am 23.04.2008 - Andy's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Wollte das Paradise besuchen und bin von einer Arroganz umhaucht worden, welche seinesgleichen sucht. Bin nach 1,5 Stunden gegangen und habe einen anderen Club besucht
Kommentar von Der Profi am 26.04.2008
Hey Andy wenn Du der bist den ich meine dann schaue mal in den Spiegel alle haben Badelatschen
Du hast Turnschuhe
wer ist jetzt arogant
 
user besuchte den Saunaclub am 14.04.2008 (Ø 4.5)
- user's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo eine Frage wann kommt ein Gästebuch und Fotos auf eure Hompage??? Dann noch einen liben Gruß an das ganze Team ihr seid alle ganz lieb ich fühle mich sehr wohl bei euch . Bin ja heute ab gereist und komme in zwei wochen wieder. Viele liebe grüße aus Giesen K.
Kommentar von Der Profi am 26.04.2008
Girls sind da
Cinderella sogar ohne Maske,
ups Sie sagte mir Sie sei mit Maske
naja Sie hat das Bild freigegeben und ist Sie nicht wunderprächtighervorglänzend
 
Uwe besuchte den Saunaclub am 12.04.2008 (Ø 3.5)
- Uwe's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hy! Bin das 1. mal auf so einer Bewertungsseite. ist ja echt interessant, was hier geschrieben wird. Ich hätte das zuvor lesen sollen. Ich war das erste Mal im Paradise, habe im Schwarzwald garnichts von dem Laden mitbekommen, aber naja das ist halt mal so. Ich finde den Laden richtig schön, nur die Mädels sind bisschen zu eingebildet. Aber sonst fand ich Alles gut!
OK Mandino besuchte den Saunaclub am 11.04.2008 (Ø 4.75)
- OK Mandino's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

ich wollte nie auf so einer seite irgendetwas schreiben aber wenn ich das so lese finde ich alles so krank. ich will nicht auf diese dinge eintreten und andere user schlecht machen das tue ich nicht den schlechtes kommt schlecht zurück aber ein satz zur schlechtesten bewertung softdreamer der intimität in einer sauna im fkk club erwartet, gut wäre er in einer männersauna aber bitte nicht fkk. gut nun über mich paradise war ein reiz nur 60 km von mir entfernt ich wollte mich belohnen für harte arbeit, den vertrieb ist harte arbeit und verkäufer ist einer der bestbezahlsten jobs. namen werde ich nur drei nennen nur unter chefs hatte ich mir eigentlich zuhälter vorgestellt und keine geschäftsleute wie ich und an der pforte zum paradise schenkt man dir erst einmal ein lächeln, kostenlos und du bist schon in guter stimmung. gut 69 euro soviel habe ich noch nie bezahlt, doch im verhältnis wozu alleine das essen von tina und siggi ist ein genuß und bitte ich weiß wovon ich rede dort wo ich esse reichen 69 euro nicht mal für getränke also ich spare so und nun zum anderen buffet die mädchen hier bin ich ehrlich ich hatte nur 4 gehabt ja und leute was soll ich sagen nicht alle guten dinge sind drei (sorry die ersten drei waren auch mega) nein alle guten dinge sind 4. so der letzte name der fällt olivia sie kann man nicht beschreiben sie muß mann erleben. ich hab so etwas noch nie erlebt, und hier sind die mädchen für 1 zimmer 50,-- leute dass ist eine beleidigung (aber so ist business keiner schreibt mir vor was ich einem mädchen gebe und das ist ihr und mein geheimnis) so aber noch etwas für euch alle wenn ihr es schafft sie zu finden dann werdet ihr mich mögen. ich helfe euch ich nenne sie cinderella, ich bin zu alt für märchen oh nein sie ist im bett wie ein märchen wer nicht auf harten xxx steht sondern auf erfüllung fast all seiner wünsche der wird süchtig nach ihr ich hatte viele frauen und dachte ich kenne alles aber leute jetzt weiß ich was orgasmus ist. so bin ich selber dort werdet ihr mich erkennen dann sage ich euch zur belohnung meinen richtigen namen und wenn ich weg bin belohnt euch mit olivia ach ja schaut einfach nur wer aussieht wie ein liebespaar wer vorher redet und redet nicht weil ich sie fürstlich dafür belohne sondern weil es für mich dazu gehört und leute diese frau ist polin und spricht so lieblich deutsch dass ich nie mehr polenwitze erzähle. so jetzt viel spaß beim finden und sorry leute wenn ihr mich seht mit ihr geduldet euch irgedwann werde auch ich gehen und die anderen süßen werden euch das warten verkürzen. so jetzt viel spass beim suchen und glaubt mir der tipp ist gold wert, ich bin aber schon mit einer picolo champagner zufrieden. bin gespannt wer mich als erster entdeckt, denn ich bin so oft ich kann im paradise of erden sorry leinfelden. euer OK Mandino
Kommentar von Mike am 02.11.2008
Hey, was schreibst du hier für ein Kauderwelsch, ohne Sinn und Verstand.
 
Reddevel besuchte den Saunaclub am 06.04.2008 (Ø 4.88)
- Reddevel's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

softdreamer, zur deiner Infomation, dass ist mit der Beste Club den Deutschland hat und wenn ich deinen Bericht lese, frage ich mich wo du warst sicher nicht im Paradise in Stuttgart - Echterdingen. Der Servive und die Einrichtung sind vom aller feinsten. Wir wurden als 4er Gruppe in eine 2er-Gruppe aufgeteilt und jeweils von 2 Damen durch den ganzen Club geführt. es kann sicher mal sein, dass wenn viel los ist, dass diese persönlichen Führungen nicht mimmer möglich sind, da muss man aber nicht gelich alles schlecht machen. die Mädels an der Bar sind super fit und der Plastikbecher sieht wie ein Gals aus und macht Sinn, den wenn dir das Glas mal runterfällt entstehen keine Scherben. Zeigt das die Jungs mitdenken. Champus bekommst du ja in Gläseren. geraucht wird in einem geschlossen Raum und ich konnte keinen störenden Rauch bemerken. Was ich toll finde ist, dass immer mal wieder Partystimmung ist und die Mädels sowie die Gäste tanzen, wer das nicht will kann in den oberen Stock gehen und sich zurück ziehen, der Laden ist der größte in ganz Europa, da findet man immer eine ruhige Ecke. In der Sauna kannst du in aller Ruhe sitzen und das Geschehen von innen beobachten ohne das du durch Lärm gestärt wirst. Und jetzt das größte, wer will im Po**okino sitzen? besser wie das paradise das gelößt hat geht es nicht, so ist das auch im Palaise und Artimes und kommt mehr als gut an. Die Reinigungsmädels laufen ständig in allen bereichen rum und es ist top gepflegt. Wenn ein gast mal ein Handtuch liegen lässt ist das nicht die Welt. Die Mädels sind immer gut, freundlich gepfelget und halten was sie versprechen. Also was soll das Geschreibe?
Kommentar von am 26.04.2008
äh wieder Andy bist Du dr mit den Turnschuhen
drückst über 100 KG
 
Kommentar von Andy am 23.04.2008
Reddevel, Du wirst in einem regionalen Forum als Clubcheffe entlarvt.
Das ist doch lächerlich, wie Du Eure Arroganz ( wir wollen nur Gäste, die sich das finanziell auch leisten können ) in den Himmel lobst !
Einfach lächerlich
 
user besuchte den Saunaclub am 31.03.2008 (Ø 3.75)
- user's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ich muss das jetzt los werden....also ich glaube ich weiß genau wer du bist (softdrawer) glaube wir hatten auch kurz Kotakt miteinander. die Mädchen sind alle erste Wahl und ich fühle mich auch so . Es ist für jeden Geschmack etwas dabei einfach international .Mit der Bedienung, da war ich nicht dabei aber kann ich mir auch nicht vorstellen denn das personal ist einfach nett und sehr zuvorkommend . Ich frage jeden meiner Gäste wie es ihnen gefällt du warst der einzige , zumal genau an diesem Tag, der sich genau über das wie du es hier beschrieben hast ,mir so rübergebracht hat. Aus diesem Grunde kam mir deine Zeilen so bekannt vor. Sorry wenn ich mich irre doch alle anderen haben sich immer wohl gefühlt es muss sich doch erst mal alles richtig einspielen. Die Musik ist den ganzen Tag zum entspannen da also auf leiser ebene und am Abend ist halt ein wenig Party Stimmung es heißt ja nicht um sonst Paradiese es ist für jeden etwas dabei die einen wollen so abschalten die anderen so. Anscheinend warst du selber nicht mit dir zufrieden kann das sein??( wenn du der bist hast du nämlich genau das zu mir gesagt) als ich versuchte dich ein wenig auf zu muntern. Natürlich kann jeder seine Meinung sagen doch so mies wie du das hier hin stellst finde ich nicht ok und von einem ersten Besuch kann man das auch nicht immer abhängig machen.Am ende hast du sogar noch Geld in dem Paradiese gelassen um mit einem Mädel auf Zimmer gehen zu können also das wiederspricht sich ja denn wenn ich so denken würde wie du ,wäre ich wo anders hin gegangen wo ich mich wohl fühle also kann es ja nicht so schlecht gewesen sein. Mit dem Kino Gebe ich dir Allerdings recht da muss sich etwas ändern aber das ist das einzige ..LG von einer Frau die sich trotz ihres Alters zur ersten Wahl zählt und dazu noch deutsch spricht so wie die meisten Mädels dort oder englich .Ich hoffe das Team vom Paradiese ist mir nicht böse aber das musste ich los werden
softdreamer besuchte den Saunaclub am 30.03.2008 (Ø 2.13)
- softdreamer's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Ausstattung, Ambiente und vor allem der Service überzeugten mich - nach der lauten Vorabwerbung - in keiner Weise. - Als erstmaligen Besucher (Empfang darauf hingewiesen) wurde mir keine Hausführung angeboten. Lediglich die Richtung zum Umkleidebereich wurde mir per Handzeichen angedeutet. Alles andere musste ich dann später selbst erkunden. - Nachdem ich fünf Minuten an der Bar immer noch nicht nach meinen Wünschen gefragt wurde, sprach ich meinerseits eine Bedienung an. Das bei ihr bestellte Getränk erhielt ich jedoch erst nach zweimaliger Anmahnung. Die ausgeschenkte Coke wurde mir in einem Plastikbecher serviert. All dies wiederholte sich bei jeder meiner Getränkebestellungen. - In allen Räumen (außer in den Zimmern) wird geraucht. Dadurch herrscht überall eine stark verqualmte Luft. - Im großen Kontaktraum (Partyraum) lief permanent dröhnende Discomusik und wurde ich durch die ebenfalls ununterbrochene Lightshow (ständig sich drehende und aufblitzende Lichteffekte) genervt. - Die Sauna befindet sich innerhalb des Partyraumes und ist mit einer durchgehenden Glasscheibe voll einsehbar. Keine Intimsphäre! Der davor befindliche Ruhebereich ist Zigarettenrauch und Disco-Lärm ausgesetzt. Das ist das Gegenteil eines Ruhebereichs! - Belästigung durch Rauch auch im Essbereich, der ebenfalls unabgetrennt vom Partyraum eingerichtet ist. - Alle Sitzgelegenheiten (außer Barhocker) bestehen aus harten Matratzen mit ca. 1 m Tiefe und senkrechten Holzrückenlehnen. Damit empfand ich sie trotz unzähliger darauf liegender Kissen als SITZgelegenheit ziemlich unbequem. Dazu waren diese Liegen ständig übersäht von gebrauchten Badetüchern, welche andere Gäste zurückgelassen hatten. - Die meisten Sitzgelegenheiten befinden sich diametral zueinander im Abstand von meist nur 2 Metern. Damit ist man der ständigen Beobachtung von gegenüber sitzenden anderen Gästen ausgesetzt. Auch hier keine Intimsphäre. - Als Raucher ist man ständig auf der Suche nach Aschenbechern. - Auch im Erotikkino gibt es nur Matratzenliegen. Sitzen ist damit auch hier kaum unmöglich. Außerdem machte mir der Raum einen sehr schlampigen und ungepflegten Eindruck durch zurückgebliebene Badetücher und Papierreste. - Die Mädels sind mehr zweite als erste Wahl. Manche sprachen kaum ein Wort deutsch und sehr viele tragen Tätowierungen, die sich manchmal über halbe Körperseiten hinziehen. Letzteres ist natürlich Geschmacksache! - Ich hatte deshalb nur mit einem Mädchen Kontakt, welches mir einen Service bot, der eher einer ärztlichen Üntersuchung als einer erotischen Unterhaltung gleichkam. So steril und unbeteilgt fand das Ganze statt. - Fazit: Meinem ersten Besuch im Paradise wird wohl kein weiterer folgen.
Kommentar von Michael am 22.04.2008
Hallo Softdreamer,
einige deiner Argumente stimmen bestimmt, aber mit Sicherheit nicht alle. Vielleicht warst du einfach an einem schlechten Tag dort? Ich war jetzt bestimmt schon 7mal in Leinfelden und es war jedesmal der Hammer.

Denk daran, jeder kann mal einen schlechten Tag haben!
 
Mirko besuchte den Saunaclub am 29.03.2008 (Ø 2.88)
- Mirko's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Also ich war schon 3mal im Paradise, jedoch nicht weil es so absolut toll war, sondern weil ich einen Laden nicht nur eine Chance gebe, sondern weil ich die Entwicklung gern beobachte. Ich muss sagen, dass Paradise zu den guten Läden gehört, jedoch nicht der beste Laden ist. Die Aufteilung mit den offenen Wellnessbereich liegt mir auch nicht so sehr! Ich selbst bin raucher und der Rauch stört mich daher nicht so sehr. Die Anzahlung und Auswahl der Mädels ist durchwachsen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich als FKK Oase Gänger auch ziemlich verwöhnt bin. Das Personal ist nicht unfreundlich, aber auch nicht übermässig zuvorkommend! Alles in Allem sehe ich das Paradise unter den Top 10 der deutschen FKK Clubs, jedoch im letzten Drittel.
werner besuchte den Saunaclub am 27.03.2008 (Ø 3.25)
- werner's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Guter Club mit geien Katzen zu erschwinglichen Preisen´, machen alles mit.
K-analgeorge besuchte den Saunaclub am 26.03.2008 (Ø 3.63)
- K-analgeorge's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

schöner großer Club viele Girls/Mädchen/Frauen Tijria spitzenklaase Gierl aus der Türkei,Essen gut,Musik zu laut und zu discomässig,entspannung 50%gegeben
Fatih besuchte den Saunaclub am 08.03.2008 (Ø 3.63)
- Fatih's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Spitzen Laden, super schön.... aber irgendwie waren zu wenig Mädels da ... Und der eimtritt ist echt zu hoch..
Jeanney besuchte den Saunaclub am 07.03.2008 (Ø 3.63)
Geschrieben am 22.04.2008 - Jeanney's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Hallo liebes paradies Team. Ich finde eure location sehr schon. Gruß Jeanney
Frank besuchte den Saunaclub am 02.03.2008 (Ø 3.5)
- Frank's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Bei meinem Streifzug durch die Zeitungen auf die Neueröffnung gestoßen und dann ein paar Tage später hingegangen. Spitzen Laden, super schön.... aber irgendwie waren für die Größe viel zu wenig Mädels da und es war mir dann doch zu teuer....
Michael besuchte den Saunaclub am 09.02.2008 (Ø 3.25)
- Michael's Erfahrungsbericht zum FKK Paradise Stuttgart im Detail

Der Laden.... riessengroß, mir schon fast zu groß. Für die Größe relativ wenig Entspannungsmöglichkeiten. Gute Mädelauswahl, aber sehr schlechte Bedienung und teilweise alles irgendwie unorganisiert. Das Essen war aber dafür lecker!
Kommentar von Jay am 04.03.2012
Paradise was an amazing experience!
 
Kommentar von Selim am 14.11.2009
Eindrits ist touer Mädel sehr Gute