FKK Safari - Premium-FKK-Club mit Erfahrungsberichten

Ganz Deutschland | Baden-Wuerttemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thueringen
Sie sind hier: Deutschland >> Bayern >> FKK Safari

FKK Safari

FKK Safari - Neu-Ulm

Mehr Bilder aus dem Club

SaunaclubFKK
Sauna-ClubFKK-Sauna-Club
Premium-Sauna-ClubPremium-FKK-Club
NaturisteSex
Club naturiste allemagneNutte





FKK Safari
Zeppelinstrasse 26
D-89231 Neu-Ulm


Telefon: +49 (0)731 76669
Mail: info@fkk-safari.com
URL: 

Öffnungszeiten

Freitag bis Samstag
    Von 11:00 bis 04:00 Uhr

Sonntag bis Donnerstag
    Von 11:00 bis 02:00 Uhr

Details zum Club

Auf über 1000qm Vergnügungsfläche warten im FKK-Club Safari in Neu-Ulm Annehmlichkeiten wie zwei Saunen, Solarium, Wärmeliegen, Erlebnisduschen, Außenterrasse, ein Whirlpool, eingebettet in einer Felsenlandschaft mit Wasserfall, oder auch ein Erotik-Kino auf Entspannung liebende FKK-Besucher.

Der FKK-Sauna-Club Safari bietet eine einladende Bar samt weiträumiger Lounge. Diese ist der ideale Ort zum Knüpfen erster Kontakte zu den offenherzigen Modellen des FKK-Clubs. Denjenigen, der alles ganz diskret für sich alleine haben möchte, ist die VIP-Suite zu empfehlen, die mit eigenem Whirlpool, eigener Sauna und eigener Dusche wirklich Alles beinhaltet, was das Herz begehrt. Die Suite eignet sich übrigens auch hervorragend für gemütliche Privatparties mit Freunden und den attraktiven Damen des FKK-Clubs Safari.

Kurzweiligen Zeitvertreib bieten drei Spielautomaten, die mit etwas Glück saftige Gewinne bescheren können. Im hauseigenen Restaurant können Sie hervorragend Speisen, was sich in erotischer Hinsicht auf etlichen Themenzimmern mit der Dame der Wahl wunderbar fortführen lässt ...

Februar Special (jeden Montag im Februar)
Das neue Jahr hat gut begonnen und soll genau so auch weitergehen. Gut zuprosten kann man sich hier also auch im Februar - das Getränkekartenspecial wird fortgesetzt: An jedem Montag erhält man bei Zahlung des Eintritts zusätzlich Bestellungen in Höhe von 10 Euro aus der Getränkekarte!


Täglich geöffnet

So - Do 11 Uhr - 02 Uhr
Fr & Sa 11 Uhr - 04 Uhr
Tageskarte 40,- €
EC Kartenautomat vorhanden

Inklusive
Badehandtücher
desinfizierte Badeschuhe
Kleiderschrank, Wertfach
Nutzung aller Wellnesseinrichtungen
Eventkino
Alkoholfreie Softgetränke & Kaffeespezialitäten

Unsere Tagesspecials
Montag
Dessous-Tag im FKK Safari

Dienstag
3 für 2 – Zwei Freunde mitbringen und selber keinen Eintritt zahlen!

Mittwoch
Würfeltag

Donnerstag
FREIBIER & SPORT TV

Freitag
Erotic Disco mit Live DJ + kostenlos Shisha

Samstag
Erotic Disco mit Live DJ

Freitags und samstags gemeinsam “Kommen” kann sich in jedem Fall nur lohnen, denn: Ab einer Gruppe von fünf Personen gibt es eine 0,7 Liter Vodka oder Jacky Flasche gratis dazu!

Angebot

Club-Angebot
  • Alkoholausschank
  • Buffet
  • Erotikkino
  • Massagen
  • Raucherbereich
  • Sauna
  • Solarium
  • Whirlpool

Vergangene Events

Event vom 09.04.2016
Orientalische Nacht im FKK Safari
Am 09.04. findet im FKK Safari in Neu-Ulm die Orientalische Nacht statt. Neben einer Vielzahl an ero... (mehr)
Event vom 19.12.2015
X-Mas Special im FKK Safari in Neu-Ulm
Am 19.12. feiert das FKK Safari in Neu-Ulm Weihnachten mit Euch. Zum X-Mas Special erwarten Euch neb... (mehr)
Event vom 21.11.2015
7 Jahre FKK Safari in Neu-Ulm
Es sind nun schon 7 Jahre vergangen, dass in Neu-Ulm die Tore des FKK Safari geöffnet wurden! Dieses... (mehr)
Event vom 31.10.2015
Halloween party im FKK Safari in Neu-Ulm
Die Nacht des Grauen wird auch im Neu-Ulmer FKK Safari gefeiert. Zum Halloween-Special erwarten Euch... (mehr)
Event vom 16.05.2015
Orientalische Nacht im FKK Safari in Neu-Ulm
Am 15. Mai findet im FKK Safari in Neu-Ulm die Orientalische Nacht statt! Euch erwarten nicht nur or... (mehr)

Sie sind hier: Deutschland >> Bayern >> FKK Safari

Bewerten Sie hier den FKK Saunaclub

Besucht am:
. .
Name:
eMail:
Kommentar:
SPAM Schutz! Bitte Zahl eintragen

^^^^^^
Ihre Bewertung wird erst nach Prüfung freigeschaltet!


Bewerten Sie hier FKK Safari in Neu-Ulm und schreibe einen Erfahrungsbericht.
Helfen Sie uns und den Betreibern des Saunaclubs den Service zu verbessern

Website des Clubs:
Parkplätze:
Empfang:
Umkleide:
Ambiente:
Thekenperonal:
Sauberkeit:
Preis- / Leistungsverhältnis:

33 Erfahrungsberichte für FKK Safari

Gill besuchte den Saunaclub am 09.02.2014 (Ø 4.13)
Geschrieben am 10.02.2014 - Gill's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Es war ein Super-Sonntag bei Euch! Vielen Dank und Gruss an Nancy!
Ulmerbuu besuchte den Saunaclub am 18.01.2014 (Ø 4)
Geschrieben am 19.01.2014 - Ulmerbuu's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Ich bin Stammgast im Safari und daher muss ich hier meine Bewertung abgeben! Der Club ist geschmackvoll eingerichtet, gepflegt. Essen ist gut. Das Personal ist freundlich und die Frauen sind hübsch und machen einen guten Service! Die Website ist nix, aber was solls?!
Richy besuchte den Saunaclub am 11.01.2013 (Ø 4)
Geschrieben am 13.01.2013 - Richy's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hallo! Ich komme regelmässig in den Laden und es ist jedes Mal ein ganz tolles Erlebnis! Die Mädels sind einfach der Traum! Immer total gut gekaut und hübsch! Wer hier Nichts findet, ist selbst schuld!
Pitt besuchte den Saunaclub am 09.01.2013 (Ø 3.88)
Geschrieben am 09.01.2013 - Pitt's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Immer wieder eine Reise wert das Safari! Tolle Girls und Atmosphäre! Gruss an Nina!
Uwe besuchte den Saunaclub am 16.12.2012 (Ø 3.5)
Geschrieben am 16.12.2012 - Uwe's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Ein toller Club!!! Ganz tolle Atmosphäre, geile Frauen!!! Sehr sauber!!!
Andreas besuchte den Saunaclub am 14.03.2012 (Ø 2.75)
Geschrieben am 14.03.2012 - Andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Klasse service. heisse girls und für jeden Geschmack was dabei. okay, Blindgänger gibts überall. bar und rezeptiongirls super plus Stern :-)
Odysseus besuchte den Saunaclub am 24.02.2012 (Ø 4.5)
Geschrieben am 23.03.2012 - Odysseus's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Ich war vor einiger Zeit mal an einem Samstag von ca. 15:00Hur bis 1:00Uhr da. Etwa 3 Monate her Der Club ist von der Autobahn gut erreichbar. Das Gebäude ist aufgrund seiner riesigen Werbung nicht zu verfehlen. Der große abgetrennte Parkplätz müsste eigendlich immer ausreichen. Der Empfang war sehr nett, zuvorkommend und hilfreich. Die Umkleide wird auch von den Mädels verwendet, was bei der Aufteilung auf keinen Fall stört und zum Teil sehr amüsant war. Die Anzahl der Mädels stieg im Laufe des Abends auf ca. 20 an. Man hatte später das gefühl, dass man nicht mehr weiß, wo man hinschauen soll (rechts, links, hinten, vorne und auf den Boden räkelte sich jemand, oioi..) Ca. 80% der Mädels würde ich mit nach Hause nehmen und aufs Sofa setzen. Viele Frauen waren aus Romänien, was hier nicht unbedingt schlecht war. Man wurde oft angesprochen. Hier half eine einfach Ansage. Die Verständigung klappe meist vollständig in Deutsch. Englisch brauchte ich nicht. Das Essen wurde einen für ein paar Euro frisch zubereitet. Die Restauration war freundlich und das Essen war recht gut. Die schönste Räumlichkeit im Safari/Ulm ist der Große Bar-Raum mit den vielen Sofas. Sehr gemütlich. Am späteren abend knudelten und Tanzten die Mädels in aufreizenden Posen hier untereinander drüber und drunter sowie herrum ohne dabei direkt Gäste anzubaggern. Saunas, WP und Duschen waren Standart. Leider gab es zu wenig Liegen. Die Zimmer waren ok, sauber und thematisch schön eingerichtet. Die männlichen Gästen teilten sich sehr schnell in Normalos(70%) und ein paar Verrückte Mit den Normalos konnte man sich gut unterhalten. Als zwei Gäste mit voller wucht in den WP sprangen, kam die Putzfrau und meckerte, was wiederum zu großen gemeinschaftlichen Solidaritätsbekundungen der männlichen Gäste für die Wasserratten führte - Also kurz gesagt, die Stimmung unter den männlichen Gästen war bisher in diesem Club am besten und sehr locker. Ich meine ich war vier mal auf ein Zimmer (die optischen reize waren sehr anregend) und hatte nur beim ersten mal (ca 15.30Uhr) eine Zeit lang das Gefühl nicht voll wargenommen zu werden. Die anderen Male waren TOP! Für 50Eur gabs FZ,69,GV,massage. Andere Preise weiß ich nicht. Das Po**okino hab ich nicht gesehen. Es war etwas kleiner als bei Mainhätten/Finka. Auch beim verlassen wurden man sehr freundlich verabschiedet. Gesamturteil: Positiv
Pazifist besuchte den Saunaclub am 20.01.2012 (Ø 2.75)
Geschrieben am 12.02.2012 - Pazifist's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Das Ambiente ist ansprechend und gepflegt. Die Sauna und der Whirlpool absolut ok. Viele hübsche Frauen sidn dabei für jeden Geschmack! Manche Frauen waren jedoch zu aufdringlich und da sollten se lieber lockerer drauf sein.
Basti besuchte den Saunaclub am 12.11.2011 (Ø 3.38)
Geschrieben am 12.11.2011 - Basti's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Insgesamt ein guter Club mit netten Mädchen und ein schönes Wellness Angebot.
Ein soldat besuchte den Saunaclub am 25.07.2011 (Ø 4.13)
Geschrieben am 16.09.2011 - Ein soldat's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Ich muss sagen das ich den club echt super finde! Ich habe mich sofort wohl gefühlt und die mädels waren echt top. Ein dickes lob von mir:)
Jack the fucker besuchte den Saunaclub am 07.04.2011 (Ø 3.25)
Geschrieben am 07.04.2011 - Jack the fucker's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Nach langer Abstinenz war ich mal wieder im Club. die Situation hat sich gebessert, es waren einige sehr attraktive Mädchen da, dei auch nciht zu aggressiv animert haben. Service top. Im Velgiech zu anderen Clubs in D wirklich top!
Montagemeister besuchte den Saunaclub am 04.11.2010 (Ø 3.75)
Geschrieben am 23.01.2011 - Montagemeister's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

guter laden
DER ALI besuchte den Saunaclub am 04.10.2010 (Ø 4.5)
Geschrieben am 04.10.2010 - DER ALI's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

HAMMER.mit den richtigen mädels,guten kollegen und den heißen früchtchen dort is es absolut "überragend".so viel spaß für wenig geld findet man sonst nirgends.sehr sauber,anspruchsvoll und TOP-preis-leistung
sagichnich besuchte den Saunaclub am 27.09.2010 (Ø 2.25)
Geschrieben am 30.09.2010 - sagichnich's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Der Club lässt leider immer mehr nach. Ich war von den vielen übergewichtigen damen schon beinahe entsetzt. Noch vor einem Jahr wusste ich nicht,w elche der schönheiten ich wählen sollte. Nun waren von 15 Mädels gerade noch 2 so attraktiv, wie man(n) es sich wünscht. Homepage wird überhaupt nicht gepflegt.
Kommentar von sagichnich am 20.04.2011
Nachtrag - ich war in den letzten Wochen wieder 2 x dort - es hat sich spürbar gebessert - schönere Mädchen, nicht mehr ganz so aufdringlich - es war wirklich wieder gut dort!
 
Peter besuchte den Saunaclub am 25.08.2010 (Ø 3.63)
Geschrieben am 26.08.2010 - Peter's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War gestern im Safari, kann die Domrep Mädchen Dana und ihre cousine nur Empfehlen. Überragenderservice kein Zeitdruck.
Lemmi besuchte den Saunaclub am 18.07.2010 (Ø 4.38)
Geschrieben am 20.07.2010 - Lemmi's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hi, gestern war ich inzwischen zum ca 10ten mal im Safari Neu-Ulm, das sagt wohl alles. Wie immer war das Personal - Mädchen, Empfang, Bar und Küche - vorbildlich freundlich. Das Ambiente hat mir dort schon immer gut gefallen, jetzt im Sommer gewinnt es noch durch die schöne Dachterasse mit vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Parkplätze sind immer genügend auf dem Hof direkt vor dem Eingang da. Des einen Leid, des anderen Freud: Die Mädchen gehen schon ordentlich ran, persönlich finde ich es aber sehr schön, wenn sich die Grazien vor mir präsentieren und ihre Reize ausspielen. Unfreundlichkeit wegen eines "Nein jetzt nicht" habe ich aber noch niemals dort erlebt und vermute mal, dass andere Rezensenten hier einfach nicht klar gesagt haben, wenn sie ihre Ruhe haben wollten. Durch die Bank wird FO und 69 zum FKK-Club-typischen Einheitspreis geboten, Extras werden natürlich angeboten, wurden mir aber auch noch nie aufgedrängt. Auch im Po**okino gehen die Mädels auf Kundenfang, und wem es Spaß macht, der kann sich dort auch direkt vor Ort vergnügen - auch mal prickelnd. Whirlpool, Duschen und Sauna sind nicht sensationell, aber absolut in Ordnung. Der große Barraum mit vielen Sofas bietet Gelegenheit, sich in aller Ruhe niederzulassen und die Schönheiten zu bewundern, die da splitternackt flanieren - eine Augenweide. Die größtenteils aus dem Ostblock stammenden Mädchen sind i.d.R gesprächig und Deutsch- oder zumindest gute Englischkenntnisse scheinen ein Einstellungskriterium zu sein - so sollte es kein Problem sein, vorher festzustellen, ob man in Sachen Schmusexxx oder schneller Rein-Raus Nummer auf einer Wellenlänge liegt. Jedenfalls habe ich mich auch unabhängig vom eigentlichen Besuchsgrund dort schon oft gut unterhalten und bei einigen Mädels freue ich mich richtig auf ein Wiedersehen. Ein Buffet gibt es nicht, trotzdem kein Grund zu meckern: Auch wenn der Eintritt kürzlich auf 40¤ angehoben wurde, kommt es bei den moderaten Preisen für die eigentlich ganz genießbaren Speisen auch nicht teurer als in anderen Clubs - es sei denn, man kann den Reizen der vielen Schönen nicht wirklich widerstehen, was gut passieren kann. Am besten vorher Budget festlegen und gar nicht mehr Geld oder gar EC Karte mitnehmen. Die Zimmer sind schlicht aber freundlich gestaltet, mit gemütlichen Betten für jede Art von gemeinsamen Turnübungen. Am schlechtesten Tag, an dem ich dort war (glaube zwischen Weihnachten und Neujahr) waren immerhin noch 8 Frauen da. Normalerweise sind es um die 20, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Insgesamt eine runde Sache, der ich auch in Zukunft nicht werde widerstehen können, wenn ich mal wieder an Neu-Ulm vorbei komme. Grüße, Lemmi
Andreas besuchte den Saunaclub am 27.02.2010 (Ø 4.75)
Geschrieben am 28.02.2010 - Andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hallo. Es war zum 3 mal super, mein Besuch bei Euch. Freundlichkeit von Personal war super.Mädchenauswahl war auch super und viele sehr liebe dabei. Der Besuch lohnt sich allemal. Klasse. Mfg Andreas
Wolfgang besuchte den Saunaclub am 27.02.2010 (Ø 2)
Geschrieben am 12.03.2010 - Wolfgang's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

In diesem Club kann man sich nicht mal mit denn anderen Gästen unterhalten, da wird man von denn Frauen gleich blöd angemacht. So auf die Art " bist du zum vögeln oder zum reden hier". So hat das Shakira zu mir gesagt.Nach langem hin und her mit der Chefin, die im übrigen eine glatte Fehlbesetzung ist, flogen ich und der andere Gast raus. Man muss sich echt mal fragen wer an der Situation SChuld ist und ob der Rausschmiß gerechfertigt ist. Sorry diesen Club kann ich leider nicht weiter empfehlen.
Andreas besuchte den Saunaclub am 06.02.2010 (Ø 4.5)
Geschrieben am 11.02.2010 - Andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War das 2 mal in Neu-Ulm FKK Safari abends. Muß sagen war einfach super. Sauber. Den Imbiss was ich genossen habe war lecker. Unterhaltung und vieles mehr war an diesem Tag, spitze. Macht weiter so. Mfg Andreas
Andreas besuchte den Saunaclub am 30.01.2010 (Ø 4)
Geschrieben am 02.02.2010 - Andreas's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hallo.. Muß einfach sagen der Abend war spitze. Super Frauen die sehr freundlich waren und tolle Stimmung. Macht weiter so.. Werde auf jedenfall Euch wieder besuchen, der Besuch ist einfach das werd.Das Essen war auch klasse. Sauber und alles spitze.
Sven besuchte den Saunaclub am 13.12.2009 (Ø 4.88)
Geschrieben am 13.12.2009 - Sven's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War am 12.12.2009 im FKK-Safari muuss sagen eine echt Klasse Auswahl an Hammer Frauen. Aber auch die Massage bei Markus eine super Schöne Wellnessmassage vom Feinsten. Supi
josef besuchte den Saunaclub am 08.09.2009 (Ø 2.63)
Geschrieben am 16.09.2009 - josef's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Damen sehr schön aber genau so aufdringlich, abzocken wo nur möglich, nicht besonders gemütlich, es gibt bessere örtlichkeiten
sandro besuchte den Saunaclub am 23.06.2009 (Ø 3.88)
Geschrieben am 23.06.2009 - sandro's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

einfach alles ok probiert es selber aus
Pivistar besuchte den Saunaclub am 20.05.2009 (Ø 4.25)
Geschrieben am 24.05.2009 - Pivistar's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hallo Leute, war zum ersten mal im FKK Club! Klasse Laden sehr nette Mädchen, Preis stimmt für die Leistung. War so geil , dass nach einem Tag nochmal hingehen musste
chris besuchte den Saunaclub am 26.03.2009 (Ø 0)
Geschrieben am 05.05.2009 - chris's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

ist zwar schon länger her aber sowas hab ich echt noch nie erlebt... wollte erst mal gemütlich saunieren... doch das ist fast nicht möglich da die frauen sehr aufdringlich sind... als ich mich nach dem saunagang ins kino legte kam eine der damen und verwöhnte mich mit streicheleinheiten... also ging ich mit ihr auch aufs zimmer... im zimmer angekommen blies sie meine sch... und wischte sich den mund blies und wischte blies und wischte entschuldige aber das ist wohl nicht mein ding... ich lies die dame allein und ging zum empfang um mich über dir dame zu beschweren... ja bezahlen dürfe ich... da es nicht in der verantwortung des clubbetriebers liege was die frauen hier machen...sowas brauch ich wirklich nicht... mich werdet ihr im safari nicht mehr sehen... es gibt genug andere klubs
Bodo besuchte den Saunaclub am 02.03.2009 (Ø 3)
Geschrieben am 02.03.2009 - Bodo's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Die netten Mödels sind zwar schön, aber nur auf abzocke und sehr bis extrem aufdringlich. Die wollen doch glatt für nen saunaaufguß noch extra haben-die haben doch nen knall
Michael besuchte den Saunaclub am 18.02.2009 (Ø 4.13)
Geschrieben am 07.04.2009 - Michael's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War echt gut dort!
(Z)Olli besuchte den Saunaclub am 05.02.2009 (Ø 3.38)
Geschrieben am 09.02.2009 - (Z)Olli's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War am Donnerstag wieder im Safari. Habe mir Tina die schwarzhaarige schönheit gleich für eine Stunde aufs Zimmer gebucht was ich ihr das letzte mal versprochen habe. Möchte nicht ins detail gehen, war eine Hammergeile Stunde mit ihr. Etwas später war ich mit Susanne ca.30 Jahre Rotblonde Haare für eine halbe Std. auf dem Zimmer. War ganz nett aber nichts besonderes, sehr nett und auch bemüht aber wahrscheinlich nicht ganz mein typ Frau. Nach zwei mal spass und einigen Saunagängen beschloss ich mal die Küche zu testen und bestellte mir ein Hawaitoast, welches ich nach ca. 30Min. auch bekam. War OK aber da kann man auch nicht sehr viel falsch machen. Nach dieser Stärkung ging ich nochmal mit Traumfrau Tina aufs Zimmer. Was ich nicht bereute, die Frau ist HAMMERGEIL !!!!! Bei mir sehr großer Wiederholungsfaktor. Ansonsten im großen und ganzen ein TOLLER CLUB, sauber, sehr freundlich, nur die Frau vom Service ist überall nur zu selten hinter der Theke (am Abend). Die Anzahl und Auswahl der Mädchen ist TOP!!!!!! Mich hat der Club im ganzen überzeugt, ist eine klasse bereicherung für diese Region. Macht weiter so, komme bestimmt wieder.
(Z)Olli besuchte den Saunaclub am 03.02.2009 (Ø 3.38)
Geschrieben am 03.02.2009 - (Z)Olli's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Gestern war es wieder mal an der Zeit für einen besuch im Safari. War wieder mal richtig gut, es waren 13 Mädchen da, für jeden geschmack etwas dabei. Ich habe mir als erstes die blonde Slowakin Petra ausgesucht, nettes Mädchen tolle Figur mit einem guten Service ( 4 von 5 möglichen Sternen). Danach hat mich eine nette kleine Türkin von der ich leider den Namen nicht mehr weiß überzeugt mit auf ein Zimmer zu gehen. War ein klasse Service, haben uns gegenseitig Französisch 69 verwöhnt, sie bläst genial. Danach hat sie mir Ihren geilen Hintern hingehalten so das ich zum abschluss einen scharfen Doggy-xxx hatte bei dem sie voll mitgegangen ist. (5 von 5 möglichen Sternen) SEHR EMPFEHLENSWERT!!!!!!!! Zum Abschluß habe ich mir Tina eine Schwarzhaarige schönheit ausgesucht mit der ich schon das letzte mal geliebeugelt habe. Für meinen Geschmack hat sie eine Traumhafte Figur einen klasse busen und einen geilen Knackxxx mit xxxgeweih und Hammeraugen. Zuerst hat sie ihn mir geil angexxx, darauf hatte ich bock die Schönheit so richtig ihre schön rasierte xxx zu verwöhnen. Also die Frau ist voll abgegangen und hat es 100%ig genossen, war absolut kein schauspiel. Darauf hin war sie so geil das sie meinen kleinen nochmal so richtig geil angexxx hat den Gummi drauf und dann wollte sie noch richtig gexxxt werden sagte sie. Was wir dann auch machten, sie setzte sich auf mich und ritt hemungslos auf mir bis ich in ihr Explodierte. Dieses Mädchen war bisher die beste Gewerbliche die ich bisher hatte!!!!!!!!! (5 Sterne +). Habe ihr versprochen das ich sie das nächste mal für mind. 1 Stunde buche. Komme wieder!
(Z)Olli besuchte den Saunaclub am 29.01.2009 (Ø 2.63)
Geschrieben am 30.01.2009 - (Z)Olli's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War gestern mal wieder im Safari. Zum größten Teil waren nette Mädchen anwesend. Besonders gut waren Moni (20), Mini (23) aus Ungarn, Top Service FO Weltklasse!!! 5 Sterne!!!!!!!!! Die zwei gingen voll ab, SEHR EMPFEHLENSWERT !!! Zum schluss war ich noch mit Chantal einer etwas reiferen Afrikanerin zusammen, eigentlich hatte ich keine Lust mehr aber sie hat mir im Po**okino sooooooo geil einen gexxx und meinen kleinen freund wieder munter gemacht daß ich mit ihr auch noch aufs Zimmer bin. War geil sie bläst einen in den siebten Himmel, der anschliessende Doggy xxx war genial. Wer auf Schokomädchen steht kann ich sie nur wärmstens empfehlen!!! War ein absolut klasse Abend, macht weiter so. Komme wieder
(Z)Olli besuchte den Saunaclub am 15.01.2009 (Ø 3.13)
Geschrieben am 20.01.2009 - (Z)Olli's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Hallo, war 2 Tage im Safari um mir ein Bild zu verschaffen. Ist nett eingerichtet aber etwas kalt in den Räumlichkeiten. Sind genügend Mädchen anwesend, für jeden geschmack etwas. Überwiegend aus Ostblock, ist nichts schlechtes dabei. Service der Mädchen nicht schlecht FO usw. Besonders gut war MARTA ca. 35 Jahre FO und tief bis anschlag, anschliessend geiler doggy xxx. Zum abschluss wieder FO die Lady versteht ihr Handwerk. Super Service von Marta 6 von 6 Sternen !!!!! Komme wieder Lg (Z)Olli aus dem Allgäu
Matze besuchte den Saunaclub am 19.12.2008 (Ø 3.75)
Geschrieben am 19.12.2008 - Matze's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

War vergangenen Dienstag zum ersten mal im Safari. Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall. Auch genügend Mädels da. Für Safari leider etwas zu viel Sibirien (Osteuropa), d.h. leider keine dunkelheutigen Girls. Fast etwas zu viel Anmache, sogar in der Sauna beim Entspannen nach dem ersten mal. Aber lieber zu viel als zu wenig scharfe Girls (wie z.B. beim letzten malim Mola). Service war o.k. ziemlich provesionell, aber für 50 EUR auf jeden Fall zu empfehlen. Komme bestimmt wieder !!
Uwe besuchte den Saunaclub am 30.11.2008 (Ø 3.88)
Geschrieben am 05.12.2008 - Uwe's Erfahrungsbericht zum FKK Safari im Detail

Die Neugier trieb mich nach Neu-Ulm, nicht zur Safari, Nein - ins Safari. Ich war überrascht, wie klein der Laden eigentlich ist, aber dennoch gross wirkt! Das Ambiente ist sehr gut gelun gen, wie Ihr auch hier auf den Bildern seht! Weniger überrascht war ich dann von der Grösse, als ich registrierte, dass ja eigentlich Nichts los war. Für einen Samstag dachte ich mir, ist das doch merkwürdig, somal der Club erst einige Tage offen ist. Eine nette Dame wiess mich dann jedoch darauf hin, das wir uns in der Vorweihnachtszeit befinden und das wohl die Zeit genutzt wird, um Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Es würde wohl erst am späteren Abend heute losgehen. Naja, was soll es, ich brauche ja keine Männer sondern Chiccas! Es waren ungefähr 15-18 xxxlose Lebewesen im Club, davonlebten aber nach meiner Erkenntnis nur ca 7! Der Rest hielt schon Winterschlaf! Schliesslich gab ich mich Ina hin! Eine naturgeile Polin, welche ich auch schon aus anderen Clubs gekannt habe! Es war wie immer ein Traum, wie sie meinen kleinen Freund zu einem grossen Kumpel lutschte! Intensiv und bis zum ANSCHLAG!!!!!! (Das soll was heissen!!!) Im Anschluss setzte sie sich auf mich und xxxte mich nach Strich und Faden durch! Dabei kam es mir vor, als wenn sie sich selbst das Hirn rausvögelte, denn als sie mich zum Höhepunkt brachte, stieg sie ab, zog den Conti ab und lutschte meinen ganzen Lebenssaft aus dem Rohr. Nach ca 1 Minute kam sie nach oben und zeigte mir, was sie im Mund hatte und schluckte es genüsslich! Der Aufenthalt, war somit gerettet und machte die Safari zu einem gelungenen, wiederholungswerten Erlebnis!
Sie sind hier: Deutschland >> Bayern >> FKK Safari